Hat jemand durch Schwangerschaft/ Geburt seine Naturlocken verloren?

Hi,

das hört sich irgendwie echt bescheuert an, aber ich glaube ich verliere meine Naturlocken #schock!

Ich habe (hatte?????) sehr krause Haare und nicht nur, dass mir mindestens die Hälfte ausgegangen sind, sondern jetzt werden sie anscheinend auch noch glatt?!

Geht das? Ging es noch jemandem so?

HILFE.....

Liebe Grüße!

Anchesa

1

also das die Haare ausfallen ist ja normal...aber das deine Locken verschwinden ist ja der Hammer. Lach

also ich hab ja generell lieber glattes Haar und helf auch immer nach das die Glatt werden statt so kraus und wuschig.

2

Mal sehen, ob zum es zum Lachen ist, wenn ich mir eine glatte Strähne über die Glatze kämme ...

#schock#schock#schock

3

Hallo
echt krass !!!!Ich danke dir für deinen Beitrag denn mir hat es keiner geglaubt und viele sagte ich hatte früher Dauerwelle:-[. Bei mir war es beim ersten Kind genau so!!!!Schon in der Schwangerschaft verschwanden die Locken und nach der SS vielen mir auch die Haare aus ,aber das hat sich schnell wieder gelegt.
Nach 1,5 Jharen kamen die Locken aber wieder nach und nach.In der 2 SS hatte ich sogar noch mehr locken bekommen.
Naja ,ist schon komisch ,was die Hormone alles anstellen können.

LG Ewa

4

Hallo, bei mir wars auch so. sind jetzt vieler glatter und auch dunkler. Ich freu mich darüber, die sahen ja manchmal zu schiessen und ärgern aus.

LG kirsti

5

Hallo,

bei mir ist es genauso! Meine Haare sind seit der Schwangerschaft glatter. Hatte früher Naturlocken und jetzt sehen sie so beschi.... aus. Ein Teil wellig ein Teil glatt. Komm nicht ohne Haarspray aus, außer ich tu sie glätten.

LG
babylyn

6

Hallo,

bei mir hat die Veränderung meiner Haare begonnen, als ich vor meiner ersten Schwangerschaft die Pille abgesetzt habe. Mein Frisör (ein guter Freund) hat mich ganz direkt darauf angesprochen, ob sich bei mir hormonell was verändert hätte...
Es wurde dann in der Schwangerschaft so arg, dass keine Frisur mehr gehalten hat. Meine Haare hingen wie Sauerkraut an mir.
Da ich recht schnell nach der Geburt wieder mit meiner Pille angefangen habe, haben sich Haarausfall & Co. bei mir dann in Grenzen gehalten.
Mittlerweile habe ich die Haare eh' recht kurz. Deshalb ist es jetzt in dieser Schwangerschaft nicht ganz so arg aufgefallen. Aber wirklich stylen konnte ich sie auch nicht mehr. Also haben wir uns für einen raspelkurzen Schnitt entschieden. Noch kürzer wäre "ringsum 3 mm". Da fällt jetzt wirklich nix mehr auf...

LG, Sandra.

7

ich fühle mit dir #schmoll#schmoll


meine schönen locken haben sich in der ss verabchiedet,

dachte die kommen wieder, sowie die figur #schwitz

aber werder noch #schock

naja jetzt muss ich mich an mein neues ich gewöhnen #sonne

Top Diskussionen anzeigen