Kratzwunden beim Baby

Aloha ihr Lieben,

momentan könnte ich täglich Fragen posten #schein

Mein Söhnchen hat sich heute Nacht ORDENTLICH im Gesicht gekratzt, richtig arg die halbe Wange herunter, trotz gekürzter Fingernägelchen :-( , eine richtig blutige Schramme.

Wir haben nur eine Heilcreme hier zu Haus, weil ich davon normalerweise nichts halte..die hatte ich, als mich mal eine Katze heftig im Gesicht gekratzt hat, ist von La Roche-Posay - diese hier:

http://www.larocheposay.de/public/produkte/produkte.asp?Gruppe=12&Detail=96&Darreichung=3

Würdet ihr die bei einem Baby benutzen, oder sollte ich morgen in der Apotheke fragen?

Liebe Grüße,

Ae mit ihrem Goldfasan

1

Hallo Ae,

Jona kratzt sich auch immer. Ich mach nur ein wenig vom Windelbalsam (ist eine ätherische Salbenmischung aus der Apotheke) drauf. Am nächsten Tag ist es meist fast schon abgeheilt. Was am Popo gut tut, kann ja im Gesicht auch nicht schaden....;-). Vielleicht hast Du ja sowas da. Ansonsten würde ich es einfach in Ruhe lassen.

LG Micha

3

Aloha Micha,

ich hab nur ein Heilöl da, aber das würde ich auf keine Wunde auftragen, das ist bei Wundliegen und Rötungen im Windelbereich.

Ich frag morgen mal in der Apotheke, generell bin ich auch nicht dafür, wie ja auch schon getippt, Wunden einzucremen.

Danke Dir und herzliche Grüße,

Ae

4

Ahem...da fehlt ein *anzuwenden* im ersten Satz ;-)

2

Hallo,

unsere kleine hat sich auch immer gekratzt ich habe es einfach gelassen, keine creme oder sowas drauf tun das ist nicht gut..
Auf eine "offene" sollte man keine Creme drauf tun....

Lass es an der Luft heilen, das hilft gut..

LG

5

Aloha,

das werd ich bis morgen auf jeden Fall tun, wenn die Apothekerin nicht irgendeine ganz tolle Empfehlung hat, denn prinzipiell sehe ich es wie Du.

Herzlichen Dank!

Ae

6

Liebe Ae,

stillst Du? Dann tupf beim nächsten Mal ein bisschen Muttermilch drauf, das ist die beste Medizin und antiseptisch. Habe das bei einer Schürfwunde von mir getan und habe das Gefühl, sie heilt viel schneller dadurch!

Ansonsten mein Tipp: Zieh ihm nachts Babysocken über die Hände. Sieht fies aus, aber Babys mögen das sogar ganz gerne bzw. es stört sie nicht.

GLG
Barbara

7

Aloha Barbara,

ja, ich stille - ich hab auch soviel Milch, ich könnte ihn darin baden ;-)

Das probiere ich aus, danke für den Tip!

Die Söckchen versuche ich auch, denn ich hab zwar solche kleinen Fäustlinge gekauft, aber die halten nicht richtig, oder ich scheue mich, sie fest genug zuzubinden.. #hicks

Danke auch für diese Idee!

Liebe Grüße,

Ae

Top Diskussionen anzeigen