Wachstum und Gewichtszunahme- Frage

Hallo an alle,

Also, mein kleiner hat die letzten 4 Wochen leider nicht zugenommen... Er wiegt jetzt 4700g mit 10 Wochen, das ist nicht viel...

Kann es sein , das die kleinen in etappen Wachsen?also, ne zeit lang in die länge, dann ne zeit in die breite usw?

Er hat nämlich in den letzten 4 Wochen 2,5-3cm an länge gemacht...

Wie ist das bei euren süßen?

LG Corinna

1

hallo corinna!

das war bei meinem sohn auch so er hatte bei der geburt 4330g und mit 10 wochen war er auch gerade mal bei 4700g dafür war er da schon 4 cm gewachsen!

solange dein kind nicht abnimmt ist das überhaupt nicht bedenklich, warte ab in 10 tagen sieht es vielleicht schon besser aus auf der waage!

dein sohn macht sicher auch keinen kranken eindruck oder verweigert die nahrung oder??

lg jasmin mit felix *03.03.08

4

Also, wenn ich drüber nachdenke...

Er weint oft an der Brust so nach 5-10 min trinken. dann beruhige ich ihn un d geb ihm die andere Brust. da ist dann aber auch nach 5 min schluß und er weint.
Dachte dann immer,dass er halt nicht mehr mag und hab aufgehört.

Danach war er noch Wach und bisschen quengelig, schlief aber auf dem Arm ein und kam erst 3-4std später wieder zum trinken.

Meinst das hängt damit zusammen?

5

Also scheinbar gibt es ja so eine Phase, da weinen die Kleinen an der Brust...ich konnte leider nicht lange stillen, daher kann ich da auch nicht viel zu sagen!

Wenn er aber erst nach 3-4 Std. wieder Hunger hat, dann wird es ihm wohl gereicht haben!

Also mein Felix hat auch mal Tage da trinkt er kaum was und an anderen Tagen da mach ich ständig Fläschen!!

Beobachte das Ganze einfach noch ein bisschen ansonsten sprich den KiA drauf an!

LG Jasmin

2

meine kleine ist 11 Wochen alt und wiegt 4750gr. und hat 4cm an gewicht zugelegt....

Ja kinder neigen durch aus dazu erst in die breite zugehen und dann in die länge, ist bei meinen großen heute immer noch der Fall.....

Trotzdem meinte der Kinderarzt zu mir das es zu wenig ist, liegt jetzt fast am unteren grenzwert #schock....

Deshalb sollte ich zum Stillen zu Füttern, naja, gesagt getan, aber sie will entweder das eine oder das andere, nicht beides. Also hab ich mich jetzt entschieden ab zu stillen, habe in meiner Milch anscheinend nicht genügend Nährstoffe, die sie braucht.....

Lg #katzeeye2412 mit Samantha 9 Jahre, Leon 8 Jahre und Kimberly Sue 2 Monate

3

Hallo Corinna,

wie alt ist er denn?

Gut ist das nicth und mind. 100 Gramm müssen/sollten es die Woche sein.
Klar ist es mal mehr oder weniger aber nix ist doch nicht gut.

Hannah nimmt zwischen 100 und 350 Gramm die Woche zu. Jetzt hat sie in 4 Wochen 600 Gramm zugenommen.

Wie sie wächst weiß ich nicht so wirklich.

In 5 Monaten ca. 20 cm

Hast Du keine Hebi? Ansonsten würde ich mal zum Kia und fragen ob alles i.O. ist.

lg Maren

Top Diskussionen anzeigen