Baby 9 1/2 Monate und 8 kg - zu wenig?

Hallo!

Ich habe 1/2 Jahr voll gestillt (Bis Ende April 2008). Danach hab ich mich Brei angefangen und jetzt stille ich Alex nur noch früh.

Seit Anfang Mai hält er seine 8 kg und ist 72 cm groß. Nun hab ich in den Kurven mal geschaut und da liegt er nun etwas drunter.

Er ist aber auch immer satt und beschwert sich nicht. Alex isst 3 Mahlzeiten und eine Stillmahlzeit.

Nun habe ich gemerkt, dass er seit etwa 3-4 Wochen unverdauten Stuhlgang/Durchfall/Breiähnlich hat, dachte aber dass es mit den Zähnen zusammenhängt. macht mich aber bissel verrückt, weil er nicht mehr zunimmt. Er sieht aber auch nicht dünn aus, hat schon Babyspeck.

Wie groß/schwer sind eure Zwerge? Was habt ihr für Erfahrungen mit Gewichtsstillstand, vor allem so lange? Ist das normal?

Danke für eure Antworten.

Viele Grüße

Anja & Alex (*23.10.07)

1

Was ist schon normal bei Kindern... #gruebel
Also Oona ist 11 Monate und wiegt 8einhalb Kilo bei 73cm. Abgemagert sieht sie nich aus.
Sie hat wochen-, fast monatelang 7,5 Kilo gewogen, ohne zuzunehmen. Da hatte ich mir auch bissel Sorgen gemacht, aber war halt nunmal so. Die Windeln waren immer voll und ihr gings hervorragend...also eigentlich kein Grund zur Beunruhigung.
Also mach dir keine Sorgen, wenn dein Kind gesund ist und immer volle Windeln hat, passt das schon!

LG

2

Hallole,

meine Kleine wird in 7Tagen 1Jahr alt und ich habe sie gestern auf die Waage gestellt, wir haben jetzt endlich die 8kg geknackt, wir wiegen jetzt 8070g und sind 71 oder 72cm groß, am Do haben wir die U6 mal sehen was sie raus bekommt.

Mach dir keine Gedanken, manche nehmen schnell zu und andere weniger.

Meine ißt seid ich nicht mehr stille 3Mahlzeiten am Tag
Morgens Mittags und Abends.

LG
Diana mit Chiara Michelle 27mon+Alessia Sophie in 7Tagen 1Jahr

3

Nein nein. Da brauchst Du Dir keine Gedanken machen. Das ist genau, wie bei uns Erwachsenen, es gibt dicke und dünne.

Meine Motte wird am 13. Aug. 11 Monate alt und wiegt auch erst 7,5 kg. Größe weiß ich nicht genau, denke mal so 72 cm. Ist halt ne kleine zierliche Motte. #herzlich Na ja, essen tut sie wie ein Scheunendrescher, aber dafür bewegt sie sich auch den ganzen Tag. Sie krabbelt den ganzen Tag und zieht sich überall hoch. Wie soll sie da zunehmen?

LG Katja

4

hmm...
meine kleine ist 5 moante und wiegt jetzt 8 kg.
sie ist aber auch nicht dick! schwere knochen ;-)

dein kleiner muss sich auch erst mal an das essen gewöhnen!

5

hallo anja,

meine kleine ist jetzt 9 monate geworden und wiegt heute 7,5 kg. sie hatte jetzt seit ca 2 monaten immer 7,3 kg.
gemessen habe ich sie auch, sie hat 73 cm.

ich finde das ok, babys und kleinkinder sind genauso unerschiedlich wie wir auch.

meine isst 4-5 mahlzeiten und ist immer satt. sie trinkt von ihren milchfläschchen aber nie die ganze flasche leer.
bis vor zwei tagen hat sie auch mittags immer nur ein 3/4 glas gegessen. seit samstag isst sie nun das ganze glas leer.
manche brauch mehr andere weniger.

mach dir keinen kopf, ich würde sagen das passt alles.

lg #blume

6

HEy Mädels!

Danke für eure Antworten.

Man wird eben manchmal nervös - aber mal schauen wie es so weiter geht.

Viele Grüße und alles gute für eure Mäuse

Anja & Alex

7

Hallo Anja,

denke nicht, dass Du Dir Sorgen machen musst.
Wegen dem Stuhlgang würde ich allerdings doch kurz den KIA ansprechen.

Moritz wird am 9. August 10 Monate alt und wiegt 10 Kg bei 78 cm.

Ich denke, dass sich das Gewicht jetzt eventuell reduziert, weil er wie verrückt am Krabbeln ist.

Wenn Dein Kleiner sonst gut zufrieden ist, ist doch alles o.k. Und seinen Babyspeck hat er ja ... ;-)

LG
Katie

Top Diskussionen anzeigen