Wo habt ihr die Babyschale? vorne o. hinten???

Guten morgen ihr Lieben!#sonne

Ich hoffe ihr hattet eine schöne, erholsame Nacht???

Wo habt ihr die Baby-Autoschale??? Vorne oder hinten?
Leider hat unser jetziges Auto Vorder-und auch Seitenairbags, was mir leider nicht möglich macht, die Autoschale vorne anzubringen! Meinen Sohn damals hatte ich immer bei mir vorne!
Ist schon blöd, wenn er dann mal knatscht ist es kaum möglich an ihn ran zu kommen!

Wo habt ihr sie und warum?

Lieben Gruß #blume
Lena + Gianluca 5 Wochen alt!

1

Huhu,

hinter dem Beifahrersitz... ist bei unserem Sitz empfohlen und vorne ist eh ein Airbag.

LG Diana+Zoe (die gerne hinten sitzt)#cool

2

Guten Morgen!
Bei mir vorne am Beifahrersitz, das Aitbag ist auf dieser Seite ausgeschalten:-)...
LG M

3

Hey...

wie habt ihr es denn ausschalten lassen? Habt ihr dafür zahlen müssen???

Würde ich auch gerne machen!!!

Lieben Gruß
Lena!

4

Ausschlaten des Airbags ist nicht zu empfehlen!!!!
Es haben schon genügend den Airbag ausschalten lassen, richtig in einem autohaus und ich habe schon erlebt wie viele Kinder gestorben sind weil doch der Aibag rausgekommen ist.
Wer sein Kind vorne sitzen läßt nur weil er denkt der airbag sei aus, das ist für mich unverantwortungslos, sorry.

Meine Tochter sitzt hinten und da bleibt sie auch, wenn sie weint wird eben angehalten.

Mein großer hat damals auch vor gesessen aber da hattemein auto keinen airbag, nun sieht es eben anderst aus.

Lg Antje mit Jette 14 wochen

weitere Kommentare laden
12

Guten Morgen,

also ich habe meine erste Tochter vorne gehabt und hatte mir bei Autohaus den Airbag ausschalten laßen war nicht sehr günstig aber für mich wichtig, meine zweite Tochter sitzt jetzt auch vorne und wir könnne den Airbag jetzt selbst mit dem schlüssel ausschalten. Mir war das immer sehr unsicher ständig nach hinten zuschauen und ich konnte mich nicht so richtig auf die Straße konzentrieren.

lg sandra

13

Hallo!!

Jan sitzt hinter mir( lt ADAC der sichere Platz).
Haben uns extra einen kleinen Spiegel gekauft( hängt an der Kopfstütze), so kann ich ihn ab zu mal sehen.
Wenn er schreit muss ich eh anhalten.

LG
Franzi+Jan(5 Monate)

14

ich finde kinder gehören nach hinten!

15

Hallo Lena,

kannst Du den Airbag nicht ausschalten? Im Handschuhfach?

Hannah sitzt hinter mir!

Da 80% der Unfälle sind rechts vor links und ich möchte nicht das ich heil bleibe und meine Maus verletzt wird.

Darum sitzt sie hinter mir

lg Maren u Hannah 4,5 Monate

21

Hallo!
Das versteh ich jetzt nicht ganz #kratz bei "rechts vor links"-Unfällen kann doch aber auch einer euch ins Auto fahren und dann triffts eure Seite. Hinter dem Beifahrersitz wirds ja nur gefährlich wenn du rechts vor links übersiehst! Oder vertue ich mich da jetzt???
Emily sitzt hinterm Beifahrersitz und so habe ich sie über einen Spiegel der an der Kopfstütze hinten ist auch gut im Blick!!
Lieben Gruß
Katrin mit Emily *20.03.2008

22

Ne Du hast recht.

Aber Statistisch gesehen ist die Chance das Dir einer reinfährt größer. Und wenn ich Hannah neben mir habe oder so das ich sie im Spiegel sehen kann, schau ich natürlich ständig hin.
Die ist ja soo süß ;-)

Na jedenfalls sitzt sie hinter mir. ABER Unfall ist Unfall und egal wo man sitzt kann es schlimm ausgehen.

lg maren u Hannah 12.3.08

17

Hallo Lena,

also Manuel Sitzt hinter dem Beifahrer Sitz und da wird er auch bleiben.
Erstens weil sich der Beifahrerairback nie 100 %tig ausschalten lässt.
Und Zweitens weil es meiner Meinung nach viel zu sehr ablenkt wenn das Baby auf dem Beifahrersitz ist und dann rumquengelt und manche Mütter dann versuchen Fläschchen zu geben etc. Und wenn ich dann noch seh das der MaxiCosi auch noch falsch angeschnallt ist dann könnt ich echt Kotzen. (aber das ist ja zum Glück nicht das Thema ;-) )
Sowas gehört genauso verboten wie das Telefonieren.

LG Melli

18

Na hinten natürlich...hinterm Beifahrersitz.
Wir haben zwar keinen Airbag (älteres Auto), sodass wir die Schale theoretisch auch vorne anschnallen könnten, aber auf so ne Idee bin ich noch nie gekommen. Der Beifahrersitz ist doch, glaubt man den Statistiken, immer der gefährlichste Sitz im Auto.
Wenn Oona meckert und partout keine Lust mehr hat, wird eben mal kurz angehalten und gut is. Und meckern würde sie übrigens auch, wenn sie vorne sitzt. Nur dass ICH dann noch mehr abgelenkt wär mit ihr und womöglich nen Unfall bau.
Ne, also ich versteh beim besten Willen nicht, was es für Vorteile hat, die Schale vorne zu haben #kratz

LG

19

Hallo Lena!

Also,Noel hat von Anfang an hinten gesessen und das wird sich auch nich so bald ändern.auch unser zweiter sohn wird hinten sitzen bis er keinen sitz mehr braucht.es haben schon viele crashtests bewiesen,dass die kinder hinten immernoch am besten aufgehoben sind.also,wenn du mich fragst,ich würde den kleinen nicht vorne auf den beifahrersitz transportieren,unabhängig davon,ob du dort einen airbag hast oder nicht oder ob der sich abschalten lässt.letztlich ist es natürlich deine bzw eure entscheidung,aber wie gesagt,ich würde es nich machen.

LG Kathrin mit Noel (2J.) und Bastian (34.SSW)

20

natürlich hinten, wie den kindersitzt jetzt auch, ist einfach sicherer.

Top Diskussionen anzeigen