Cybex Topaz oder MacLaren Quest???

Das sind nun nach langer Suche meine Favoriten...

Was meint ihr?

1

Hä?

Sorry versteh ich aber nicht

2

Na, welcher besser ist...?!:-p

3

Wie wlecher besser ist? Sind das namen fürs Kind? Icvh weiß arnicht wie man es richtig ausspricht#hicks

weitere Kommentare laden
6

Hallo,

dem Cybex Topaz kenne ich nicht, bin aber ein großer MacLaren-Fan.
Ich habe selbst den Triumph und bin mehr als zufrieden.
Man merkt einfach, dass MacLaren schon in einer besseren Liga spielt als viele andere Buggys.
Wenn ich das Geld gehabt hätte, wäre es natürlich der Techno geworden, aber der Triumph reicht völlig ... und bei eBay bekommst Du 2007er Modelle neu sehr günstig.

Gruß,
Julia

7

hallo!

hast du den cybex schon mal live gesehen? ist ja geschmackssache, aber ich persänlich find diese weißen plastikräder und die griffe einfach furchtbar!

von daher: ganz klar der maclaren!

wobei ich mir aber, wenn ich einen buggy bräuchte den hartan ix1 oder den chicco enjoy zulegen würde.

lg

8

Keine Frage.

Cybex Topaz. Den Maclaren kann man nicht vergleichen. Hatten den für meinen ersten Sohn und war vor Allem vom Komfort enttäuscht. Viel Geld für wenig Leistung.

Beim Topaz kann man die Rückenlehne ganz flach stellen und sie ist gut gepolstert. Beim Quest keineswegs. Vor Allem drücken bei Maclaren die Stangen der Rückenlehne ganz hart durch den Stoff durch.

Auch hat der Maclaren keinen Schutzbügel und ist gar nicht gefedert. Die Räder sind auch wesentlich kleiner und rattern auf unebenem Boden.

Das Gurtsystem des Topaz ist wie bei einem Kindersitz mit einer Hand verstellbar. Kein Gefummel mehr.

Auch ist der Topaz nicht so altmodisch wie der Maclaren. Die Qualität ist auch top.

Für mich ist der Topaz ganz klar besser.

Viele Grüße El

9

´hihi ich lach immer noch wegen dem Thread-Anfang...

Also wenn ich mein Kind irgendwie nennen würde dann "Cybex"...

Aber mal Scherz beiseite.... Der Cybex Buggy ist echt toll - die Verkäuferin hat mir erzählt dass er in einem Dauertest viel besser abgeschnitten hat als der McLaren und das trotz (oder gerade wegen???) der Räder.. Die finde ich übrigens sehr schön - ein bisschen mediterran, das bringt doch mal ein bisschen Sonne zu uns nach Deutschland.

In der Praxis finde ich ihn übrigens toll den Topaz. Mein Mann ist um einiges größer als ich da sind die einstellbaren Griffe praktisch. Außerdem fand ich ihn auch besser gepolstert als die meisten anderen und die Gurte sind einfach cool... Schwuppdiwupp ist das Kind angeschnallt ohne diese ewigen Gurtverstelldingens. Überhaupt quietscht nicht, federt gut.. Wir sind sehr zufrieden!!!!

viele Grüße
biene

10

würde auch jederzeit wieder den Cybex Topaz kaufen.
Der ist genial!

Sivana

Top Diskussionen anzeigen