SIDS - Matratzenhüllen

Hallo,

ich hab heute noch einen..... :-)

nachdem wir ja nun in den letzten Tagen öfter über SIDS diskuttiert haben, habe ich viel gegooglt und war auf verschieden Berichte gestossen das in Neuseeland SIDS so gut wie ausgerottet wurde.
Die haben 165.000 Kindern Matratzenhüllen gegeben, kein einziges Kind ist gestorben, normal ist 1 aus 2.000, also hätten es um die 82 sein müssen - statistisch gesehen.
http://www.ideen-rund-ums-kind.de/shop_content.php/coID/500/product/Ploetzlicher-Kindstod---SIDS

Nun bin ich auf der Suche nach diesen Hüllen - Babesafe oder BabyGuard (gibst über www.ploetzlicher-kindstod.org).

Nun wollte ich mal fragen ob jemand so eine hat und was ihr davon haltet????

Ich denke es macht Sinn.....es ist logisch wenn in einer Matratze Giftstoffe freigesetzt werden das das Kind daran erstickt.

LG
Alexa

1

Ich hab auch schon vermehrt davon gehört. War auch schon mal auf der Seite wo die vertrieben werden und ich finde diese Hüllen jetzt nicht so gigantisch teuer. Ich meine man gibt so viel Geld für sinnlosen Kram aus....ich werd da heut Abend mal mit meinem Männe drüber reden. Klar wird da auch mit der Angst der Eltern gespielt, gerade weil keine Sau weiß wie und warum die Kinder sterben und jeder stürzt sich auf den kleinsten Hoffnungsschimmer, aber selbst wenn die Matten nichts helfen, dann hab ich 40 Euro ausgegeben weil ich alles dafür tun wollte mein Kind zu schützen und dann ist das kein rausgeworfenes Geld, oder?
Ich muss sagen, ich hab echt Angst davor (klar, wer nicht) heute morgen z.B. wurde ich schon vor Janos wach und bin gleich ans Bettchen gegangen um nach ihm zu schauen, weil ER mich eigentlich immer weckt!

Bin mal gespannt, was hierzu dann noch kommt :-)

GLG

Alex

2

Hallo,

ich denke genau so...und einen Matratzenschoner hat man doch eigentlich immer, oder??? Ich zu mindest, und ob ich dann nun 30 für den einen ausgebe oder für diesen 40, das ist dann auch egal.

Und wie Du sagts...man kauft eigentlich sooo viel mist.
Und später will ich auch nicht sagen ...hätt ich ma.....

Ich lauf auch jeden Morgen wenn er länger schläft los um zu schauen ob er noch atmet ... und mein Mann auch ...... obwohl er nur wenige Meter von uns ist.

Ich werd auch mit ihm reden und denke das ich so eine bestellen werde.
Man kann ja an einem anderen Ende mal sparen..... ;-)

Ich bin auch mal gespannt was hier noch kommt.

LG
Alexa

3

Hm....gab ja nicht so viele Antworten da drauf! Manchmal ist es in Urbia wie verhext gelle? Auf anständige Fragen etc. bekommt man keine Antwort, man hat das Gefühl dass alle nur drauf warten einen Threat über Beikost ab 4. Monat, Ferbern, Abstillen oder WKS warten um sich dann da drauf zu stürzen und sich zu balgen :-p
Na ja wie dem auch sei, ich hab mit meinem Männe gesprochen und der sieht es ähnlich, er meint die 40 Euro wären kein rausgeschmissenes Geld, und wenn es nur dazu dient uns etwas zu beruhigen dann hätten sie auch schon ihren Dienst getan, und deshalb werd ich mir wohl die schweizer Variante des Bezugs bestellen!

Liebe Grüße

Alex

weitere Kommentare laden
6

Hallo!

Hier ist meine Meinung dazu:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=9&tid=1590715

LG
Biene

Top Diskussionen anzeigen