Erfahrungen mit Novalac S 1???? Wichtig!

Hilfe!!!

Ich hab schon alles versucht, aber mein kleiner Süßer spuckt einfach alle Babynahrungen. Hab jetzt sogar schon die Babyfit von Humana probiert, die soll angeblich auch das Spucken etwas vermindern, aber die hat er auch gleich wieder hochgespuckt. Er muss auch noch Stunden nach dem Essen Hochstossen. Manchmal sogar noch kurz vor der nächsten Mahlzeit...
Wollte bis jetzt AR Nahrungen verhindern, bin aber jetzt schon ziemlich überzeugt, dass wir daran nicht dran vorbei kommen. Hat jemand schon Novolac S 1 gegeben und kann mir sagen was für Erfahrungen ihr damit gemacht habt? Ist angeblich in Fläschchen noch dünn und erst im Bauch dick. Möchte nämlich ungern mit einem BreiSauger das Fläschchen geben müssen...

Danke schon mal für die Antworten!
GLG #liebdrueck
Nicki & Pascal (11 Wochen alt)

1

Hallo...

zu den ganzen Nahrungen kann ich Dir nicht weiterhelfen, aber warum akzeptierst du es nicht, das dein Kind ein Spuckkind ist?
Gibt es medizinische Gründe die Spezialnahrung nötig machen? Nimmt er nicht zu, oder gar ab? Hat er Austrocknungssymptome (keine bzw. kaum nasse Windel)?? Ist er nicht fit und munter??

Unser Sohn war ein extremes Spuckkind, das sogar unsere KIÄ erstaunt war. Organisch war alles ok, er hat immer gut zugenommen, war munter usw.... Speikinder sind zumeist Gedeikinder, dummer Spruch aber zumeist ist etwas Wahres dran. Jetzt mit knapp 8 Monaten spuckt er manchmal noch...
Ich hab gestillt und stille teilweise noch immer, somit waren die AR-Nahrungen oder Nestargel und Co. nie eine Alternative für mich.


LG Yvonne

2

hi,

ja ich kann dir helfen. wir nehmen sie seit ca. 4 wochen und lasse spuckt so gut wie gar nicht mehr. mit der pre nahrung hat er stellenweise alles! ausgespuckt.

du kannst sie ganz normal mit dem milchsauger füttern das geht super. sie klumpt nicht und wird erst im magen breiig.

wenn du noch fragen hast meld dich gerne über meine vk.

lg sandra mit lasse 11 wochen jung#sonne

3

Hallo,

ich hab die auch meinem " Spucki" ne Weile gegeben und war seeehr zufrieden damit. Sie hat dann fast gar nicht mehr gespuckt. Sie kann mit normalen Saugern getrunken werden und dickt erst im Magen an.bzw. wird schneller in den Darm transportiert. Ich bin von Nobvalac so begeistert, das ich nun die normale Novalac 1er gebe. Die S brauchten wir nach kurzer Zeit nicht mehr.

Google doch mal danach, da steht dann auch ne Info-Telefonnummer. Ansonsten meld Dich nochmal. Sie steht auch auf meiner Packung, nur bin ich gerade auf Arbeit.
Ich geb sie Dir auch gern durch!

LG Sanny0606

4

Hallo Nicki,

wir nehmen auch die Novalace S1 die Milch ist einfach klasse mein kleiner spuckt seitdem kaum und satt wird er auch.

lg dorota mit Fabian 12wochen alt

5

Zuerst einmal danke für all die lieben Antworten!
Ich denke ich werde es mit der Novolac S probieren!
Bin nur noch am Überlegen, weil ich noch nicht mit dem Arzt darüber sprechen konnte. Mir wäre das mit dem 5 mal am Tag umziehen (ihn sowohl als mich) ja gar nicht so viel ausmachen, und er nimmt ja eigentlich eh gut zu. Sieht nicht krank aus oder so, aber manchmal da tut es ihm anscheinend weh wenn er erbricht, weil er dann weint. Und das möcht ich ihm ersparen!
Ich werde mal morgen den KIA anrufen und fragen was er dazu sagt...
Danke nochmal an alle!!!
GLG #liebdrueck
Nicki & Pascal

Top Diskussionen anzeigen