Einkaufswagen...wem ekelt auch so davor?

Hi ihr Lieben!

Unser Spatz wird diese Woche 9 Monate alt uns sitzt wie ein kleiner Weltmeister ;-).
Ich glaube es würde ihm beim Einkaufen super gut vorne im Einkaufswagen gefallen... ABER mir ekelt so unheimlich von den Dingern. Er würde sich ja dann an der Stange halten oder da auch was abschlecken oder so....
Allerdings kann ich ihn ja nicht immer auf den Arm nehmen oder ihn in den Buggy setzen..
Wie gehts euch damit?
Man weiß ja nie wer davor darin gesessen hat und endlich viele Leute gehen täglich einkaufen... da muss es vor Bakterien ja nur so wimmeln...

Wie macht ihr das? Die Stange des Wagens vorher abwischen oder Augen zu und durch....

Danke lg Tinchen

1

Hallo,

also wenn du dich so sehr davor ekelst, würde ich immer Sagrotantücher in der Tasche haben an deiner Stelle. Dann kannst du die Stange ja vorher abwischen.

Allerdings denke ich dass die Zwerge ja ab einem gewissen Alter überall dran rumlecken und alles in den Mund nehmen was ihnen in die Finger kommt... Das wird man nicht immer vermeiden können. Und ständig hinterhersein geht ja auch nicht....

Aber für den Einkaufswagen würde ich diese Alternative mit den Tüchern nutzen.

LG Susan

2

es ist übrigens erwiesen, dass sich auf türklinken und einkaufswagenstangen am meisten bakterien tummeln ...

es ist doch auch irgendwie ne prävention, man kann sein kind ja auch nicht in watte packen ... ab einem bestimmten alter gehört ne bestimmte menge dreck, den sie abbekommen doch irgendwie dazu ... das steigert schliesslich das immunsysthem, --

trotzden gibt es ja das ein oder andere, was man vermeiden kann ... also du hast doch sicher feuchttücher immer dabei, oder? -- dann wisch die lehne doch schnell ab? ...

lg
tanja

3

Ganz ehrlich? Man kanns auch übertreiben.Wie machst du das denn beim Einkaufswagen? Du schiebst ihn doch sicher auch,oder machst du vorher noch ne Grundreinigung?
Meine Tochter sitzt auch ab und zu da drin,hat aber bisher noch nie den EKW "abgeschleckt".
Bakterien gibts überall......in der Luft,in jedem Buddelkasten.Du kannst dein Kind schlecht unter ne Glasglocke packen.
Aber wenn dich das wirklich so stört......vorher vielleicht einfach zumindest die Stange mit nem Feuchttuch abwischen.

LG

4

Hallo Tinchen, oje 9 Wochen ist noch viel viel zu frueh zum sitzten , Babys sitzten ca ab dem 6 - 9 Monat .
Wenn ein Kind von seinen Eltern hinhgesetzt wird schadet das nicht nur extrem dem Ruecken sondern auch der Entwicklung , da Kinder das sitzten von ganz alleine lernen muessen , aber erst kommt das drehen...das robben ..das krabbeln .
Frage Deinen Kinderarzt und schaue Dir die Enrwicklungskalender an . Du wirst Deinem Kind keinen Gefallen damit tun schau mal wie rund der Ruecken beim sitzten ist ...

Im Einkaufwagen werden die kids doch im Maxi cosi geschoben .

lg toni Osteopathin

6

Oje ...Toni hat sich verlesen ...9 monate , SORRYYYYYY

10

Unser Sohn ist fast 9 Monate alt :-)

weiteren Kommentar laden
5

wie ich das mache?

mich nicht so anstellen.

du kennst doch die aktuelle sagrotan werbung?!
"auf einem scheinbar sauberen kinderhochstuhl tummeln sich mehr bakterien als auf dem gußboden."

man kann sich auch echt für alles die hose machen#klatsch

7

Hi!

Naja, ich finds auch nicht sooo super appetittlich, vor allem, weil ich letztens sah, dass tatsächlich eine Frau dort ihre Teppichratte (kleiner Hund!) reingestetzt hat #schock:-[

Aber andererseits kann man ja nicht alles verhindern. Wir gehen selten mit Marlene einkaufen, aber wenn, dann sitzt sie schon auch vorne drin. Ich sag halt immer "nein", wenn sie was abschlecken will. Vor allem diese Kette, wo der Euro drin ist, hat es ihr angetan...

Man kann ja nicht alles verhindern. Am Spielplatz sitzt sie ja auch in der Schaukel und buddelt im Sand. Draußen hebt sie sämtliche Steinchen vom Boden auf etc. Da sind überall "Bakterien". Aber das stärkt ja auch die Abwehrkräfte ;-)

LG
Ulrike mit Marlene *18.08.07

8

Hab Galileo gesehen!!

Da sind extrem viele Keime dran!!
Einkaufswagen und Geld ist das dreckigste, was es gibt!!

Ich habe immer Sagrotan mit... ;-)

Ich stell mich bei mir nicht so an, aber ich steck mir auch nicht ständig die Finger in den Mund!!

Wer weiß, was für ein Mensch den angefasst hat... War er pipi machen ohne sich die Hände gewaschen zu haben??

Ekelig ist das!!!

11

Hi!

Nimmst du die Sagrotan Tücher oder die Sprühflasche?

Lg Tinchen

12

Tücher!!

Hab sowieso immer welche dabei!!
Schon in der Schwangerschaft hatte ich ekel gegenüber dingen, die jeder Mensch berührt!!

Fing in HH an, als ein Obdachloser Mann im Bus die Stange berührte und ich gedacht hab ''Das fasst DU nicht an''....

Ja und seit dem schlepp ich immer etwas mit... #schein

9

hallo,

ich verstehe dich schon, aber...

wenn du an deinem PC gesessen hast und was geschrieben hast und dann dein Sohn weint. Gehst du erst ins Bad und wäscht dir die Hände oder gehst du direkt zu ihm?

Ich frage aus einem bestimmten Grund: bei verschiedenen Testreihen sind die Tastaturen von den eigenen PC's daheim schlimmer "verdreckt" (in Form von Bakterien) als das WC.

Sicherlich kann man nicht alle Bakerien vermeiden, soll man auch nicht, weil sonst kann dein Sohn keine Abwehr dagegen aufbauen und wird direkt beim kleinsten Krankheitskeim angesteckt, aber man sollte auch auf alles achten.

Wenn du dich dabei besser fühlst, dann wisch die Stange vorher hab.
Schaden kanns mit Sicherheit nicht.


LG#herzlich
Sandra

13

Also ich versteh Dich total. Bei meiner Großen habe ich immer versucht meine beiden Händen in "ableck-Zone" zu halten.
Ging auf Dauer nicht, irgendwann hab ich resigniert.

Jetzt bin ich aber auch auf die Idee mit den Feuchttüchern bzw. Sagrotantüchern gekommen.
Bei Justus (heute genau 4 Wochen) werd ich das auch so machen.

Und liebe Mitleser:
Mit "Anstellerei" hat das nix zu tun. Aber jeder niest sich im Herbst erst in die Hand und packt dann den Wagen an oder pobelt sich vorher in der Nase und packt dann den Wagen an der Schiebestange an.
Das soll mein Kind echt nicht ablecken! Mit in Watte packen hat diese Ansicht mit SICHERHEIT nix zu tun!

Top Diskussionen anzeigen