milchumstellung - baby schläft nur noch!

hallo,

wir haben letzte woche unseren zwerg von aptamil pre auf die 1er milch umgestellt, er ist jetzt 12 wochen alt.

er trinkt 5 flaschen am tag mit 150 bis 200 ml.

letzte nacht hat er 11 stunden geschlafen, war heute morgen 2 stunden wach und pennt jetzt schon wieder. gestern hat er 4 stunden mittagsschlaf gemacht.

kommt das von der neuen milch? ist das normal? verschläft er einen schub? ich bin mir irgendwie unsicher, ob so viel schlafen wirklich normal ist... wenn er wach ist, ist er freundlich, erzählt und lacht oft, also eigentlich ziemlich ausgeglichen...

habt ihr auch schon mal solche erfahrungen gemacht und wie lange hielt das an?

er kam sonst einmal die nacht, hat nie länger als 6 stunden am stück geschlafen und heute nacht 11!! und jetzt schon wieder...

vielen dank für eure antworten!!

lg
kiki

1

ich wird mich freuen und es genießen solang es dauert!

3

ja ja, hab ich vorher auch gedacht und jetzt macht man sich sorgen! ;-)

2

Hallo Kiki,

also das liegt mit Sicherheit an der Milch. Eine Frage: Warum gibst Du ihm denn nun die 1er Milch???
Die Pre kann man bedenkenlos geben, bis er ein Jahr und älter ist. Die Pre ist am besten der Muttermilch angepasst und das baby kann sich nicht "überfressen"...

Du wirst sehen, dass er nun schneller dick wird... die 1er ist mehr stopfend und auch sättigend...

Ich würde ihm am Tag über eher die Pre geben und evtl.nur zur Nacht eine 1er Milch...

LG Coco & Greta - die noch voll gestillt wird...

6

1er mnacht NICHT dicker als die pre! das ist quatsch!
da ist nur stärke drin für die sättigung,aber von der zusammensetzung fast gleicht,vorallem die kalorienanzahl ist fast keinen unterschied.
und die 1er kann man genauso nach bedarf füttern!

8

Na, das die nicht dicker machen soll... bestreite ich aber mal gewaltig...
Gerade die Stärke ist es, die dicker macht....Nicht umsonst sagen die kiä dass man nicht unbedingt die 1er geben soll...

LG Coco

4

hi,

wir haben damals mit ca vier wochen von der pre auf 1er gewechselt. Ich finde nicht, dass das zu früh ist. Wir geben die Milch immernoch.

Es ist eigentlich so:
Mit der pre kannst du das Baby tatsächlich nicht überfüttern, aber es kommt auch öfter.
Die 1er sollte man langfristig nicht alle 1/2 Stunden geben, weil sie wirklich dick machen würde.
ABER: baby braucht die 1er auch nicht so oft. Wir hatten nach der Umstellung einen (vom baby) selbstgewählten vier-stunden-rhythmus.
In so einem Fall wird dein Baby auch nicht dick!!!!

Wie lange diese Phase jetzt anhält, ist schwer zu sagen! NUR: Genieß es, denn irgendwann, spätestens beim ersten Zahn ist sie eh wieder vorbei! Schlaf dich mal aus!!!

LG
Sheep & Mika (1.geb - 3T)

5

unser kleiner heißt auch mika! :-)

jetzt ist er wieder wach und fröhlich. seit der umstellung hat er auch wieder einen selbstgewählten 4std-rythmus, vorher ging der von 4 auf 3 bzw. 2 stunden runter und er trank über 200ml auf einmal und hatte dann bauchweh, wenn er nach 3 stunden schon wieder hunger hatte... :-(

ich denke, dass die umstellung nicht schlecht war und wenn er wach ist, ist er ja auch sehr ausgeglichen, was vorher nicht der fall war!! aber man ist doch beunruhigt, wenn er plötzlich schläft und schläft und schläft.

naja, wir waren gestern abend aus, meine eltern haben aufgepasst und wir sind dann erst um eins ins bett, von daher war es top, dass er sich zum ersten durchschlafen diese nacht ausgesucht hat! ;-)

7

Hallo kiki,

1. Mach Dir keine Sorgen, dass Dein Kind jetzt dick wird (wenn ich sowas schon wieder lese :-[ ).
2. Das kann von der neuen Milch kommen, muss aber nicht.

Unser kleiner hat auch immer mal Phasen wo er mehr und mal weniger schläft. Wie die anderen auch schon geschrieben haben: genieß es, das kann sich schnell wieder ändern.

Du musst Dir aber keine Sorgen machen, die kleinen holen sich den Schlaf und die Menge Nahrung, die sie brauchen.

Viele Grüße,
Pandora29 + Tobias (*26.01.2008)

9

Es kann von der Milch kommen aber muß doch nicht.

Hannah bekommt seit sie 6 Wochen ist die 1er Milch und hat ne Zeitlang alle 90 min getrunken.

Jetzt schläft sie Nachts ca. 6 Std am Stück udn trinkt dann völlig wild. Mal kommt sie alle 2 Std und dann wieder nach 5 Std.

Im Schnitt kommt sie auf 600 ml am Tag (ab und an 800 ml) und wiegt jetzt mit 4 Monaten 6,4 kg.
Also nicht zu dick...

Genieß die Zeit und ich bin mir sicher es kommen auch andere Zeiten.

Hannah ist gestern um 22 Uhr ins Bett und schläft quasi seitdem. Sie hat zwar zwischendurch 3x getrunken und wir waren mit dem Hund draußen aber die Augen gehen kaum auf.

Er muß sich erst an die Milch gewöhnen und irgendwann kommt im Bauch an: hey die Milch macht ja satt :-)

Er wird bald weniger trinke und dann mußt Du dir keine Sorgen machen.

lg Maren

10

hallo,

kann gut sein das es von der milch kommt aber warum habt ihr von der pre auf die 1 nahrung umgestellt davon können die babys wirklich schnell dicker werden.wir haben jetzt von der 1 nahrung auf pre umgestellt weil unser kleiner mann durch die 1 einfach zu schnell zugenommen hat.

Top Diskussionen anzeigen