1. Ausflug zu Ikea - Einfach zum lachen!!!

Hey ihr Lieben,

sowas wie heute ist mir ja noch NIE passiert!!!!!

Wir haben heute entschieden zu Ikea zu fahren da wir noch nen Gutschein hatten und paar Kleinzeugs für die Babys kaufen wollten.
Unser 1. "großer Ausflug" mit den kleinen und wir haben die beiden gefüttert, frisch gemacht und Wickeltasche und alles gepackt. Um halb elf saßen wir startklar im Auto und los gings.
Bei Ikea angekommen (30 Minuten Fahrt) steige ich aus und sehe das Noah gespuckt hat, ich will an den Kofferraum und stelle fest das die Wickeltasche nicht dabei ist #schock:-[ Ich schaue auf die Uhr - die beiden sollten wohl in ner halben Stunde Hunger haben (wir wollten gemütlich bei Ikea im Restaurant füttern und anschließend selbst da essen). Okay, wir hatten also NICHTS dabei. Mein Mann erkannte die Lage und sagte nur "Sofort nach Hause" und fuhr den Einkaufswagen zurück.
Nils hat im Auto geschlafen und als ich ihn weckte weil wir bei Ikea waren #heul er weil er sich soooo aufs 1. Mal Smalland gefreut hat.
Wir also wieder die 30 Minuten zurück gefahren - Wickeltasche eingepackt -wieder ins Auto - in der Hoffnung die Babys schlafen noch bischen und wir können den "Plan" einhalten. Kaum war die Autotür zu gings schon los - Noah hatte Hunger!
Wir also alle Mann rein ins Haus und beide Babys gefüttert, gewickelt und großen bei Laune gehalten das es gleich ganz sicher ins Smalland geht!
Okay, alle Mann wieder ins Auto.
Wir sitzen und ich merke wie ich "auslaufe" #hicks - ich rein auf Toilette - juhu, da ist der weiße Schleim wonach mich meine Hebi immer fragt - Wochenfluss geht dem Ende zu!
Ich wieder ins Auto - wir fahren ausm Hof - FAST auf der Straße kommt von hinten vom großen Bruder nur ein "OH, OH - der Noah hat gekotzt!!!!" Mein Mann dreht sich um und sagt nur das er richtig gekotzt hat!!! Er hat fontänenmäßig gegen den Rücksitz gespuckt und ein kleiner See war sogar auf der Decke. Rückwärtsgang rein - ich mit Noah ins Haus - einmal umgezogen und wieder ins Auto.
Nun gehts wieder Richtung Ikea.
Um sage und schreibe 2 Uhr!!!! waren wir dann endlich da und Nils im "Land seiner Träume - Smalland" #huepf#freu
Das war vielleicht ein Tag!!!!
84 km umsonst verfahren und ich kann jetzt langsam drüber schmunzeln... ;-)
Das Leben mit Zwillingen bedeutet manchmal einfach wirklich Stress und man braucht einen riesen Kopf um ja nichts zu vergessen!!!

Liebe Grüße
Carmen + Nils 2,5 + Anna & Noah 4 Wochen

1

Was ist das goldig. Mann hab ich gelacht.

Vielen Dank für diesen superschönen Beitrag!!!!!!

4

Bitte, bitte ;-) Ich könnte mich selbst beim lesen in die Ecke werfen :-p
Ich glaube den Beitrag druck ich mir aus und klebe ihn den beiden ins Babyalbum... #schein

LG Carmen

7

Ich hab Deinen Beitrag gerade in meinen Blogg kopiert, damit meine Mädels auch mitlachen können.
Geschichten, die das Leben schreibt sind einfach die Schönsten!!!!!

Ich hab da nicht soviel zu bieten:
das Geilste was mir passiert ist, war 2004. Amy war gerade so im Gläschenalter. Sie hatte ein ganzes Obstglas verdrückt. Ich dachte: na, die ist satt.
Dass Obst nicht sättigt, hätte mir der gesunde Menschenverstand sagen "sollen". Ich "Mutti" war aber so stolz, dass "meine Tochter" ein "ganzes Gläschen" intus hatte, dass ich nicht soweit gedacht habe.
Meine Mama und ich also samt Kinderwagen los zum Spaziergang.
Ziemlich weit weg von zu Hause dann der Alarm aus dem Kiwa.
Meine Ma: hat die Hunger?
Ich so: Nö, die hat eben ein "ganzes" Obstglas gegessen.
Sie so: Wie jetzt, sonst nix?
Ich: Nö....tja und dann ging mir auf: klar, das Kind hat Hunger.
Wir also nach Hause "gejoggt".
Amy brüllend im Kiwa...vom Feinsten.
Ich fix und fertig: Mann, das arme Kind.

Als wir klatschnass geschwitzt vom Sprint mit dem Kiwa zu Hause waren, war sie auf den letzten Metern eingeschlafen.
Das hat sie noch zwei weitere Stunden getan.
Prima...wir hatten Zeit für ne Dusche :-))

weitere Kommentare laden
2

Das geht ja ab, #freu ihr habt ja die Ruhe weg, ich glaube, nach dem großen Kotzen hätte ich die Schnauze voll gehabt ( so viel schlechte Wörter auf einem Haufen, gut das das meine Mutter nicht liest), habt ihr denn noch was einkaufen können?;-)
LG Alex

3

Hey Alex,

ich glaube da muss man die Ruhe weg haben - ansonsten kann man sich von der nächsten Brücke stürzen ;-) Ich hätte schon "ausrasten" (das ist harmlos ausgedrückt) können wo ich festgestellt habe das ich die Wickeltasche vergessen habe - aber was will man machen - ich konnte es ja nicht ändern!!!
Irgendwie hatte ich heute glaub ich nen guten Tag und konnte echt drüber lachen - aus Fehlern lernt man und ich denke das passiert uns so schnell nicht nochmal!

Ja, wir haben alles gekauft was wir wollten und Nils war superglücklich und naßgeschwitzt als er aus dem Smalland abgeholt wurde - Gott sei Dank kam nicht noch zu allem Überfluss der Spruch aus dem Lautsprecher " Der kleine Nils möchte aus dem Smalland abgeholt werden".... ;-):-p

Lg Carmen

5

Hallo Carmen,
habe lange nicht mehr so gelacht!
Ich glaube ich wäre ausgeflippt;-)
Danke,für den "lustigen"Thread!
L.G.Kathi

6

und das hab ich schon mit einem kind geschafft :-D wie es wohl wird wenn die motte da ist... schöner name für deinen großen übrigens ;-)

jana

Top Diskussionen anzeigen