Nur Streß seit Zungenbändchen gekappt ist...kann nicht mehr

Ich halts echt nicht mehr aus!
Am Dienstag wurde Marielles Zungenbändchen geschnitten,
seitdem weint sie nur noch sobald sie müde wird, kann nichts mehr machen um sie zu beruhigen...weder anlegen , schaukeln, spazierengehen nichts hilft....ich kann nicht mehr, wirklich...hab sie gerade erstmal bisl schreien lassen und in der Küche geweint.....ich weiß nicht mehr was ich tun soll, war Gestern schon beim KA , weil ich Angst hatte das gesundheitlich etwas nicht stimmt, aber Alles ok...verarbeitet sie den Eingriff? Man sagte mir die haben das sofort wieder vergessen...ja seh ich...ganz toll!!!!!!!!!!! #heul
Ich kann echt nicht mehr...sie hat schon dreimal in den letzten beiden Tagen gebrochen weil sie sich so in Rage schreit und sich nicht beruhigen lässt....von 6.30 bis Abends 19h ist sie jetzt seit Dienstag tagsüber wach...was kann ich tun???
HILFE!!! :-(#schmoll#schwitz

1

Gibt es vielleicht eine Schrei-Ambulanz bei Dir in der Nähe?

Evtl. gibt es so eine Einrichtung bei Euch in einem ansässigen Krankenhaus o.Ä.


Googel das doch sonst schnell mal,denke, dassDir dort professioneller geholfen werden kann!#pro

Alles Gute!
Findekind.

2

Natürlich kann es sein, dass sie den Eingriff verarbeitet - wenn die Mäuse alles "gleich wieder vergessen" würden, dann würden sie doch auch nichts lernen, was für ein Quatsch!

Aber kann es sein, dass Du selber unruhig bist und Dich besonders um sie sorgst? Das kann empfindsame Kinder auch unruhig machen. Versuche, alles so wie sonst auch zu handhaben und ihr Ruhe zu gönnen.

Das wird schon wieder, Kopf hoch!

Top Diskussionen anzeigen