Rotavirus Impfung-Pro/Kontra.Was habt Ihr gemacht?Geimpft ja/nein-waru

Hallo meine Lieben.
Wir stehen vor der entscheidung unseren Sihn Ben gegen Rotaviren impfen zu lassen.
Ich bin mir aber gar nicht Sicher ob ja, oder ob nein.
Gibt es etwas das dagegenspricht?
Kann die Impfung irgendetwas machen das die gesundheit gefährdet? Oder ist es Sicher einfach mal impfen zu lassen?
Was habt Ihr mit Euren Kleinen gemacht?
Warum habt Ihr Euch für oder gegen die Impfung entschieden?
Freue mich über Eure Antworten
Lilane und Ben- 7 Wochen alt

Hallo Lilane,


lies mal unter:
Impfschaden.de



da steht alles drin..

LG

Susanne



aber da stehen nun mal die Nebenwirkungen drin.

Ob man impfen läßt, bleibt jedem seine eigene Entscheidung.

LG

Hi!

Wir wollten Hannah eigentlich dagegen impfen lassen, aber es war zu spät. Sie war dann doch schon 17 Wochen und dann ging das nicht mehr.

Alles Gute!
Sonnepur

wir haben impfen lassen, weil ich einige rota. fälle kenne und es wirklich lebensgefährlich ist. nebenwirkungen keine ausser be der ersten schwarzer stuhl am nächsten tag. impfen ist wichtig und man sollte mitnehmen was geht, besser als nicht impfen lassen und die krankheiten bekommen.

Geimpft.
Warum?
Weil Luca sie hatte und es war die Hölle!

geimpft!!!!!

ich tu alles um meine maus vor lebensgefährlichen situationen zu bewahren...
ich PERSÖNLICH finde nichtimpfen unverantwortlich-es sollte dennoch jeder selber wissen.
glg

Hallo !!!!

Ich wird es machen meine wahr es zu spät hatte es bekommen mit 2 monaten und weil sie so dünn wahr schon vorher ...sie hatte ein kreislauf zusammen bruch und wahr alnge am tropf der am kopf wahr die hölle wirklich hatte angst um sie und ihr herz hat durch den virus schneller geschlagen echt schlimm IMPFE

lg michaela+lena-susann

Top Diskussionen anzeigen