Angelcare Sicherheit bezüglich pl.Kindstod.

Hallo Ihr
Seit langem beschäftigt mich nun schon die Frage ob der Angelcare auch wirklich sicher ist?! Ich habe einen der auch soweit funktioniert (zumindest piept er immer fleissig wenn ich vergesse ihn auszuschalten und meinen Kleinen Mann aus dem Bettchen raushebe), aber was wäre wenn das oben besagte eintreten würde? Ich hab ständig Angst deswegen und horche trotzdem immer ob er noch atmet. Irgendwie hab ich Angst das das Teil nicht anschlägt.
Wie sind eure Meinungen zu der Sicherhiet? Vertraut ihr drauf oder nicht?
Bin gespannt was ihr so sagt.
Schönen Abend noch.
Arzu mit Eray *05.03.08#klee#herzlich

Hallo,

wir haben keinen angeschafft, da er bei meinem Patenkind fast für mehrere Herzstillstände bei den Eltern verantwortlich war.
Die haben ihn dann nach 5 Fehlalarmen abgeschafft.
Soviel zum Thema Zuverlässigeit...

LG
Regengucker

Hallo

Wir haben uns auch ein AC angeschafft, allerdings hatten wir es noch nicht einmal in Gebrauch, weil ich nun schon sooo oft von Fehlalarmen gehört habe! :-(

Lg
Jasmin

Also Fehlalarm war bei uns (gott sei dank) noch nie. Und vorher war es bei meiner Schwester drei Jahre in Gebrauch.

Viel prägnanter ist doch die Frage, ob Du wirklich weißt, was Du machen musst, wenn das Gerät anschlägt und es sich nicht als Fehlalarm rausstellt.

Ich schaff mir so ein Teil nicht an, ich vertrau da einfach mal der Natur.

Grüße, Mel

Ja das habe ich mich auch oft gefragt. Aber wenn ich es doch durch das Gerät mitbekomme und dann gleich reagiere (egal wie) dann hab ich doch für mein Baby bessere Chancen als wenn ich vielleicht zu spät bin?

Egal wie? Was stellst Du Dir denn vor zu machen? So ein Angeldingsbums bringt doch nur etwas, wenn Du gleichzeitig einen Kurs in Erste Hilfe für Säuglinge besucht hast. Schütteln wäre bspw. das komplett Verkehrte.

Das gilt doch aber auch für den Fall wenn man KEIN Angelcare hat. Ist doch dasselbe. Naja egal... meine Frage bezog sich auf jeden Fall darauf ob man den Dingern trauen kann. Danke für deine Antwort nochmal. lg

Das ist richtig, das gilt immer. Deshalb schaff ich mir nicht extra noch so ein Dingens an.

Ob man denen trauen kann oder nicht kann ich leider nicht beurteilen.

Grüße, Mel

In wie vielen Fällen hat so ein Angeldingsbums denn tatsächlich einen Tod verhindert?
Ich werde mein Baby an/in mein Bett nehmen, da kann ich selbst ziemlich gut hören, wann mein Baby Atemprobleme bekommt.

Ich werde einfach die "Regeln des perfekten Baby-Schlafs" beachten und das beste hoffen.

Grüße, Mel

Das kann ich mir gut vorstellen. Aber ich habe auch Prinzipien, gegen die werde ich sicher nicht verstoßen. (Das hat jetzt nichts mit dem AC zu tun)

Ich sag niemals nie und warte ab, was die Zeit bringt.

Grüße, Mel

Top Diskussionen anzeigen