einseitiges Robben

Hallo Ihr Lieben,

unser kleiner Sohn ( 10 Monate ) robbt seit ca. 6 - 8 Wochen. Er macht das auch schon ganz gut, wird immer schneller und bringt sich seit ca. 2 Wochen in den Vier-Füßler-Stand und seit ein paar Tagen versucht er auch sich hochzuziehen. #bla

Jetzt zu meiner Frage:

Beim robben drückt er sich nur mit dem rechten Bein ab und schleift das linke hauptsächlich leicht angewinkelt hinter her. Ist das normal? Hat einer von euch auch solche Erfahrungen gemacht?

Ich freue mich über eure Antworten, da ich schon gehört habe, das sei nicht normal. #schwitz

Vielen Dank & LG,
Tara

Hallo!
Hat mein Altester auch gemacht. Läuft nun prima !!! Ist ja auch schon 5!
Habe Übungen bzgl. rechts -links koordination mit Ihm gemacht als er robbte!
Hat dann ca. zwei Wochen gekrabbelt, stand dann einfach auf und lief los.
VlG
nmucker

Aurélie ist auch so "einseitig" gerobbt-mittlerweile krabbelt sie ohne Probleme. Hätte da keine Bedenken!
Gruß, Jana

Top Diskussionen anzeigen