So viel Fragen über Schwimmwindel

Hallo,
ich habe so viele Fragen über die Schwimmwindeln #kratz


1. Passen Schwimmwindel 4-9 kg (babylove) meinem 9,4 kg schweren Sohn? Mein Mann hat es bereits gekauft und ich finde den Kassenbon nicht mehr um es umzutauschen.

2. Wie viel Schwimmwindel sollte ich für 5 Tage Strandurlaub mitnehmen? Natürlich werde ich auch einige zur Sicherheit mitnehmen.

3. Wie funktionieren die Bade-Schwimmwindeln? Handwäsche auch ok oder nur Maschinenwäsche? Wenn er Aaa macht dann einfach auswaschen und dann trocknen lassen oder wie habt ihr es gemacht? Sind die denn 100% dicht?

4. Empfehlt ihr eher Einweg-Schwimmwindel oder waschbare Schwimm-Windel-Hose?

5. Wie macht ihr das mit den Windeln im Urlaub? Also ich zieh meinem Kleinen eine Schwimmwindel an und wir gehen ins Wasser. Nach dem Plantschen kommt er raus aus dem Wasser und er kriegt eine normale Windel. Wenn er nochmal ins Wasser gehen will dann kriegt er nochmal eine Schwimmwindel? Die gleiche oder eine Neue? Ich weiß nicht wie ich das so machen soll. Natürlich werde ich auch intuitiv handel aber ich würde auch gerne im Hinterkopf haben wollen wie andere es so machen.

6. Ich fliege am 24.Juni in die Türkei und sollte ich da nach dem Plantschen meinem Sohn evtl. einen Body oder T-Shirt anziehen oder soll ich ihn einfach nackig lassen?

LG Melissa

1

Also , die Groesse muesste passen , mein Sohn wiegt 16 Kilo , und er hatte gestern auch noch so eine Kleine an , 5 Tage Strand ....wuerde eine Pckung mitnehmen , sind doch 10 drin... Die Schwimmwindelhosen sind nicht 100 % dicht , ganz normal in der Maschine waschen , AA voher raus machen. Ich ziehen immer schwimmwindel ueber schwimmwindelbadehose , und wenn es warm ist lasse ich ihn laufen damit ... auf alle Faelle LSF 50 und bei starker sonne UV T Shirt , Babyhaut ist sehr empfindlich !! Waren gerade 11 Tage in Tunesien und Jonn hatte immer ein T Shirt an ( er ist 2 ).

Mach Dir nicht soviele Gedanken das ist alles unkompliziert .

lg Toni

4

#danke

ich weiß das ich mir zuviele Gedanken mache aber ich bin so nervös. Ich wünsch mir das alles gut klappt und das wir und Kaan es genießen

LG

2

Hallo Melissa,

zu 1. kann ich dir leider nix sagen aber ich meine gehört zu haben das die relativ klein ausfallen. Würde einfach mal ausprobieren

2. das kommt drauf an wie oft ihr am Strand seid? Ich würde schon ca. 10 Stück mitnehmen

3. Meinst du normale Badehosen? Die werden einfach ausgewaschen und fertig... Die Einmalwindeln schmeisst man weg. Oder meinst du dich Badehosen mit Gummiwindeleinsatz? Die muss man denk ich auswaschen und trocknen lassen. Dicht sollen die sein lt. Verkäuferin.

4. Wir haben eine normale Badehose und ich finde die perfekt. Die Schwimmwindeln wären mir auf Dauer auch zu teuer.

5. Jonas hat wie gesagt eine Badehose und die bleibt solange an wie wir am Wasser sind. Wenn er am Strand ist bekommt er ein T-Shirt drüber und fertig. Pipi darf danebengehen und der Rest bleibt ja in der Badehose...

6. Ich würde einem Kind immer etwas überziehen. Entweder du nimmst ein T-Shirt oder du kaufst ein UV-Badeshirt.

LG

Judith

P.S. Hoffentlich hat dir die Antwort ein wenig geholfen.

5

#danke

du hast mir viel mit deine Antwort geholfen ;-)

Ich hatte eigentlich die Badewindelhosen gemeint mit Gummiwindeleinsatz aber jetzt frag ich mich ob ich auch normale Badehosen verwenden kann? Wenn ja was passiert wenn er zB durchfall hat und das ganze Aaa im Wasser landet. Sein Aaa ist dann zwar dünnflüssig aber dennoch strak gelb. Ist das dann nicht extreem peinlich?#kratz

Natürlich wäre so eine Badehose viel praktischer denn wenn er auserhalb des Wassers ist trocknet es auch sehr schnell und ist sicher viel bequemer als so eine Windel.

LG

7

#bitte

Also wenn Jonas Durchfall hat, würde ich nicht mit ihm schwimmen gehen;-) Sollte es unvorbereitet passieren.... Mach ich mir mal keinen Kopf, denn bei Schwimmwindeln wird auch nur das Feste festgehalten. Alle flüssigen Bestandteile landen im Wasser.

Ansonsten landet das normale AA in der Hose. Da kann auch nix raus. Ich habe ausserdem so Einlagen aus alten Spucktüchern gebastelt die ich in so einem Fall einfach wegschmeissen kann. Dann ist das auswaschen nur halb so eklig.;-)

LG

Judith

weitere Kommentare laden
3

Hallo Melissa,

also ich habe shcon oft gehoert das diese Schwimmwindeln nicht besonders viel bringen.

Wir machen es mit unserem Kleine so das wir ihn erstmal mit Lichtschutzfaktor 50 eincremen und nicht unbedingt waehrend der Mittagszeit in die Sonne gehen und er bekommt kurz vorm planschen die Windel aus, eine Badehose drueber und ein Muetzchen oder Cappy und dann gehts ins Wasser.

Wir bleiben mit ihm nicht laenger wie 10-15 min im Wasser. Dann bekommt er einfach wieder ne Windel, Tshirt und hose drueber.

Auch im Schatten soll man die Kleinen eincremen und angezogen haben.

Nach ein paar Min planschen sind die Kleinen auch so muede also musst du nicht noch ne Windel anziehen, hab gehoert e ist denen zu kalt fuer Kakki und Pipi machen ist ja nun wirklich nicht schlimm, machen ja auch die Grossen Kids.

LG, Oktoberbube #huepf

http://unseremamis.woman4um.com/portal.php

Top Diskussionen anzeigen