Hilfe!!! Zahnen -- Was hilft wirklich

Ihr Lieben,
ich bin mittlerweile ziemlich verzweifelt. Meine Kleine bekommt ihren ersten Zah (mit fast 4 Monaten) aber ist nur am Schreien. Beißringe -- keine Besserung, Zahnfleischmassage -- lässt sie mich gar nicht machen, stößt meinen Finger immer mit der Zunge weg. Osanit, Chamomilla ... nichts hilft. Könnt ihr mir weiterhilfen??????? Was kann ich noch probieren???

DANKE

eine total verzweifelte Tina

1

probier mal dentinox, oder ne geschälte möhre aus den kühlschrank zum beißen, oder ne harte brotkruste....

4

das mit dermöhre werde ich mal probieren. danke

2

Hallo !
Da gibt es Zäpfchen Virbukol die sind wohl ganz gut hab leider keine Erfahrung !

Lg Eva

3

von denen habe ich noch nichts gehört. danke

5

Hallo Tina,

wir haben unserem Kleinen eine Lauchzwiebel in die Hang gegeben. Muss zwar aufpassen, dass es sich nicht verschluckt aber hat super geholfen. Stinkt zwar ein bischen aber lenkt erst einmal ab und betäubt auch wohl ein wenig.

Bis dann Aysecan

6

Osanit-Globuli. Darauf schwört eine Freundin. Wir haben die glücklicherweise für die ersten 8 Zähne noch nicht gebraucht.

Viel Erfolg,
Momo mit Leandra Sophie (*17.08.2007)

Top Diskussionen anzeigen