Am ganzen Körper Ekzeme (11 Monate)

Hallo Ihr Lieben,

seit langem habe ich mal wieder eine Bitte um Rat!
Unsere Kleine (11 Monate) hatte die ersten Lebensmonate Probleme mit Neurodermitis. Hinzu kam eine Katzenhaarallergie, die alles verschlimmert hatte. Wir sind dann glücklicherweise umgezogen und konnten die Katze bei einer Freundin unterbringen, so dass die ganzen Hautbeschwerden nach einiger Zeit wie weggeblasen waren.
Das ging jetzt 4-5 Monate sehr gut.
Auf einmal hat sie aber den ganzen Körper voller trockener roter Ekzeme. Der ganze Rücken ist voll, die Ärmchen, die Beine. Nur das Gesicht ist davon verschont geblieben. Jucken tun sie anscheinend (noch) nicht. Die Stellen creme ich mit Physiogel A.I. Creme ein, aber irgendwie wird es gar nicht besser.
Ich habe ihr sehr lange HA-FolgeMilch gegeben, jetzt seit Wochen normale Folgemilch.

Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir einen Tipp geben?
Das scheint doch viell. mit der Milch zusammen zu hängen? Ansonsten bekommt Milena mittlerweile Selbstgekochtes und immer mal wieder Gläschen (alles Mögliche)

1000 Dank für Eure Ratschläge!
LG
Sandra

1

Hi Sandra,
oh man,das hört sich aber gar nicht gut an.
Verträgt sie event.etwas nicht vom essen?
Bei ner Bekannten hatte der Sohn eine Zitrus Allergie und sie konnte ihm zb.nichts mehr geben mit Apfel.Er hatt auch überall rote trockene Flecken.
Kann man bei deinem Kind nicht vielleicht schon nen Allergie Test machen?
Ich drück dir die #pro
LG Ela

2

Hi Ela,

danke für Deine Antwort. Ein Allergietest wurde vor ein paar Monaten gemacht. Da kam ja nur die Katzenhaarallergie raus. Mit Lebensmitteln war da nichts!

Ich bin ratlos! Hab am Montag einen Termin beim Arzt...

LG
Sandra

3

Dann würde ich mal nach Lebensmittel fragen.
Ich drück dir die #pro

Top Diskussionen anzeigen