Babywippe oder elektrische Babyschaukel?

Hallo ihr Lieben...
Vielleicht kann mir ja jemand nen tipp geben was denn besser oder wie auch immer ist..Babywippe oder so eine elektrische Schaukel..Unser Sohn ist jetzt 6 Wochen und findet das so klasse wenn er im arm hin und her geschaukelt wird..deshalb dachte ich mir sowas könnten wir uns mal zulegen..auch weil er so neugierig ist:-)und gerne rumschaut...würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte oder seine erfahrungen mitteilen könnte..kann mich nicht so recht entscheiden..
Danke schon mal...
Katja und Luca

1

Hallo,

selber tragen ist viiieel schoener. Fuer die Eltern und selbstverstaendlich fuer das Baby.
Wer will denn schon in son doofes mechanisches Ding? ;-)

Tip: Tragehilfe besorgen und Kind reinsetzen. So habt ihr die Haende frei, Kind kann rumgucken, wird in dem Rhythmus geschaukelt, den er kennt (naemlich dein Rhythmus beim Gehen) und ist nah bei Mama.

Du wirst ein Kind haben, das viel seltener schreit als Kinder die nicht rumgetragen werden.

Alles Liebe
Murmel

15

Guten Tag,

Also da haben wir ja die selben Ansichten, das freut mich sehr. Für das eigene Kind nur das Beste. Daher lohnt es sich auf jeden Fall auch, ein wenig Zeit in die Recherche zu investieren. Bezüglich deines Problemes konnte ich auf dem folgenden Portal ein gutes Angebot entdecken – ab und zu gibt es dort sogar noch ein paar Prozente Rabatt, sehr erfreulich.

Auf: https://prachtmode.de/babywippe-babyschaukel/

Ich hoffe sehr, dass dir das möglicherweise weiterhelfen kann.

Liebe Grüße und einen schönen Tag!

2

also wir haben eine babywippe, die auch vibrieren kann.
unsere kleine ist ziemlich ruhig darin.
sind aber wiederrum am überlegen uns vielleicht doch eine elektrische babyschaukel anschaffen sollten

3

Nabend

wir haben vor einer guten Woche eine elektrische Schaukel gekauft. Eine Wippe hatten wir schon, aber da mag Ruby nicht drin liegen.

Unsere Erfahrung ist folgende:
Anstelle von gut 2 Stunden Geschrei und rumgetrage rutscht nun eine halbe Stunde Babyschaukeln ohne Geschrei!!! Ich setz mich aber auch dazu und singe ein wenig, so dass Ruby darin nicht abgestellt wird oder so.
Ich würde immer wieder eine elektr. Schaukel kaufen, sie ist jeden Cent wert und schont die Nerven unendlich doll :)))

Schönen Abend
Smily

4

Hi, wir haben vor einer Woche PAPASAN von Fisher Price gekauft...(140Euro)... Es ist praktisch, weil man sie reinsetzen kann, wenn man was tun muss..auch wegen Blähungen ist es nit schlecht, weil es eine Wippe ist... Trotzdem schaffen wir uns noch eine Wippe an..

Gerade weil sie so unedlich gerne guckt und ich sie leider nit tragen kann ist es eine Alternative.. das elektronische ding kannst du nicht hin und her schieben, die Wippe kannst du überall mitnehmen...

Wenn ich nochmals könnte, hätte ich PAPASAN wieder gekauft aber nicht neu aber von ebay...

LG Hannah

5

Wir haben auch eine elektrische Babyschaukel gekauft, irgendwann gings nicht mehr so weiter mit dem ewigem Rumgeschleppe oder Maxi Cosi hin und her schwenken. Das Tragen geht mir UNHEIMLICH auf den Rücken und ich halte das nicht lange aus. Die Babies werde auch mal schwerer, wie soll man die dann stundenlang tragen??? Also ich kann die elektrische Wippe nur empfehlen, unser ist sehr gerne darin und schaut friedlich durch die Gegend, bevor er seelig einschlummert....


LG
Sandra

#huepf

10

"Das Tragen geht mir UNHEIMLICH auf den Rücken und ich halte das nicht lange aus. Die Babies werde auch mal schwerer, wie soll man die dann stundenlang tragen???"

RICHTIG tragen! Dann geht das Tragen garantiert nicht auf den Ruecken.
Klar werden die schwerer - aber auch deine Muskulatur veraendert sich und waechst mit.

11

Richtig tragen? Auf dem Rücken dann oder vorne? Dann mit der richtigen Tragehilfe, nur welche ist die richtige??.. da gehen die Meinungen auseinander...
Mein Rücken tut seit der Schwangerschaft dermassen weh, es zieht richtig hinten im Kreuz durch das ganze Gewicht, was er zu tragen hatte...

weitere Kommentare laden
6

Wir haben auch eine elek. Schaukel und ich würde immer wieder eine kaufen!!#huepf#huepf
Aber mein Fin ist jetzt schon zu gross dafür und deshalb hast Du die gelegenheit UNSERE schöne Wini Phh Schaukel zu bekomen!!
Falls intresse besteht einfach melden!!!
LG Jenny

7

Also wir haben eine Babywippe, die ist halt gut zum hin und herschleppen und auch später zum Füttern wenn sie noch nicht alleine sitzen können.

Und wir haben eine Schaukel von Fisherprice, die ist wirklich super! Hat uns bzw. der Kleinen oft geholfen...und Blähungen lösen sich da auch schnell drin!

Übrigens habe ich letztens ne lustige Erfindung gesehen: es gibt elektrische Babyschaukeln die man auch zum Hochstuhl umbauen kann :-) Naja, es gibt soooo viele Sachen...da weiß man einfach nicht mehr was gut und was richtig ist!

LG

8

Hallo Katja und Luca!

Ich würde Euch statt einer elektrischen Schaukel auch eher zu einer Tragehilfe raten. Tragetuch binden, Kind rein, fertig! Getragene Kinder sind viel ruhiger und ausgeglichener und schreien weniger, haben weniger Koliken usw...
Hier im Forum gibt es dazu eine tolle TV-Sendung!

Ansonsten haben wir für Anton außer der Tragehilfen eine ganz einfache Wippe.
Darin kann er sitzen, wenn er ganz munter ist und ich z.B. die Küche aufräume.
Da schaut er mir dann gern zu...

Sonst habe ich ihn eigentlich immer im Tuch oder in der Trage.

LG, frenzy

9

Liebe Katja,
ich finde dass eine Babyschaukel das Kind lediglich ruhigstellt so dass die Eltern ihre Ruhe haben. Ich persönlich finde diese Erfindung sehr grenzwertig und unnatürlich, ist aber Sinnbild für unsere Zeit .. irgendwie.
Wir hatten eine Babywippe in die wir unsre Tochter mal reingelegt haben während wir gegessen haben oder ich fix was in der Küche gemacht habe. Ehe man es sich versieht ist das Teil eh zu klein.
Ich kann Dir auch nur dazu raten eine Tragehilfe zu benutzen, wir haben ein ausgeglichenes ruhiges Kind und Schreien am Stück kennen wir wirklich gar nicht von unserer Tochter.
Lieben Gruss !
Britta

Top Diskussionen anzeigen