Kindersitz von geburt an, Frage!!!!

Hallo,

so jetzt hab ich ne frage die mich brennend interessiert und ich mir schon seid wochen nen Kopf drüber zerbreche;-)

Gibt es die Auto sitze noch die man von geburt an nehmen kann, also KEINE Babyschale!!!!

Der Autositz wäre dann von 0-4 Jahre!!!

Gibt es sowas noch???
Wenn ja wo???

Icvh hatte bei meinen Sohn vor 6 Jahren so ein,.

Danke für eventuelle Antworten.

Lg Antje mit Jette 7 wochen

1

hallo!

Ja die gibt es. Z. B. den Concord Ultimax. WIr haben den gekauft als Lukas 4 Monate war. Ganz ehrlich: für noch kleiner würd ich ihn nicht nehmen. Aber ansonsten ist der wirklich super, vorallem auf längeren Fahrten!

Grüße
Lieserl

2

hi,

wir haben auch so einen, den acta graco duologic. er besteht sozusagen aus einer babyschale, die auf eine basis (isofix oder ohne) installiert wird. anfangs liegt das baby also genau so drin wie in herkömmlichen babyschalen. die schale kann man auch mit schlafendem baby herausnehmen. und die babyschale des neuen modelles von dem duologic kann man auch ohne basis im auto installieren.

der sitz ist nur rückwärts verwendbar, ist aber auch für ältere die sicherste fahrweise.

3

ja sowas gibt es, allerdings gibt es nur ein paar die zu empfehlen sind:

ohne isofix kann man eigendlich nur den hts besafe combi x1, von www.hts.no bzw. www.izi-comfort.de empfehlen. der geht auch wirklich bis 18kg rückwärts, also das kind kann dann die ersten 3 bis 4 jahre rückwärts fahren, aber auch ab 9kg vorwärts. wobei das rückwärts fahren ja die ersten 3 bis 4 jahre deutlich sicherer ist. es gibt nen extra baby einsatz dazu.

mit isofix gibt es den sitz von www.mywavo.com und einen von graco, den duologic. der duologic hat auch eine herausnehmbare babyschale für die anfangszeit. leider gibt es den sitz in deutschland nicht zu kaufen, den muss man sich aus dänemark bestellen. aber im test war der dabei und hat im bereich unfallsicherheit super ergebnisse.

-----------------------------------

es gibt noch diverse billigkindersitze aus dem hause osann, nania, kidsimsitz, teamtex usw. aber die gehen meist nur bis 10kg rückwärts, also nicht mal so lange wie eine handelsübliche babyschale. sprich das kind muss frühzeitig vorwärts fahren, was aber eben unsicherer ist, außerdem sind die testergebnisse für diese sitze echt mies.

und es gibt noch den concord ultimax, der aber auch nur bis 13kg rückwärts geht und dann umgedreht werden muss. auhc für den sitz sind die testergebnisse recht schlecht.

Top Diskussionen anzeigen