Womit verhütet ihr in der Stillzeit?

Hallo,
ich habe jetzt 2 Kinder und noch mehr sind nicht geplant ;-).
Meine Tochter ist 8 Monate alt und ich werde wohl noch einige Zeit stillen.
Bei meinem 1. Sohn habe ich während der Stillzeit die 3-Monats- Spritze bekommen. Nach Absetzten war die Menstruation sehr unreglmäßig, aber ich wurde schnell wieder schwanger.
Mein Arzt rät mir jetzt wieder dazu. Was ist mit der Pille für die Stillzeit?

Gruß Annika

1

hi,

ich hab die cerazette (östrogenfreie pille) genommen und sie auf den ersten blick gut vertragen: keine zwischenblutungen, keine blutung mehr (ist normal bei der pille), keine kopfschmerzen, nichts!

allerdings bin ich erst monate später drauf gekommen, daß die pille evtl dran schuld ist, daß ich total zickig, launisch und pampig drauf war die ganzen monate! außerdem hatte ich heißhunger auf süßes wie in der schwangerschaft!!!

ich hab sie vor 1,5 wochen abgesetzt und bin seitdem wieder ich :-)

war bei der FÄ und habe jetzt schon wieder nen schönen eisprung, hat also am zyklus nichts verschoben oder so... da ich noch nicht wieder schwanger werden will, muß ich mir jetzt allerdings was anderes überlegen #schwitz

lg
sonja, die keine pille mehr nehmen wird!

2

Ich hab die Kupferspirale...

Will keine Hormone mehr nehmen.

3

Mein Verhüterli heißt Heidi - sie schläft bei uns im Bett und "verhütet" seit 8 Monaten beschwerdefrei ;-)

Nein, im Ernst. Ich habe vom Arzt auch die Ceracette verschrieben bekommen. Wir verhüten aber im Augenblick garnicht so richtig.

Aber das wolltest Du ja garnicht wissen...? #klatsch

Ich habe die Ceracette schon einmal genommen und habe sie gut vertragen.

LG
Alex + Heidi

4

Hallo,
mit Gummi.
Gruss !
Britta

5

Hallo!
werde mir auch die Spirale setzen lassen...
wenn ich den anschein habe, das mein Mann nochmal ran will, bisher verweigert er sich noch.. ich habe keine Ahnung warum??!! kennt das noch jemand?

da sagt man immer die Frauen brauchen nach der Geburt Zeit...sicher!aber die Männer scheinbar auch!
:-(

6

hallo!

bestes verhüterli: kein sex! :-p

hihi, das war bei uns zumindest bisher so. und trotzdem hab ich die cerazette 6 monate genommen. frage mich immer noch warum. #augen
bis ich merkte, dass es vielleicht an dieser liegen könnte, dass ich einfach "KEINEN BOCK" auf sex habe...
und tatsächlich: vor 6 wochen hab ich die pille deshalb wieder abgesetzt und ca. 4 wochen später war meine libido wieder da! #freu#sex
vor 1,5 wochen hatte ich auch zum ersten mal wieder meine mens. :-(
weitere nebenwirkung bei mir: ich war launisch, nicht gut drauf und hab meinen freund auch ziemlich oft blöd angemacht.

bei meinem letzten besuch fragte ich meinen gyn nach ner andern stillfreundlichen verhütungsmöglichkeit. er meinte entweder ne spirale, oder die 3-monats-spritze, doch das wäre der gleiche wirkstoff wie die cerazette...

also bleibt uns zukünftig nur gummi oder wie vor tabs´ zeugung die methode temp messen und "aufpassen".

lg, sandra mit tabs
http://www.tassilo2007.de/

Top Diskussionen anzeigen