Wie schädlich ist Blitz für Babyaugen?

Hallo ihr Lieben,die frage steht ja schon oben.Mache sooo viele und sooo gerne Fotos mit meinen engel #schein
danke
lg sina und leonie 8 wochen alt

1

Hallo,

als Amelie noch ganz klein war haben wir immer auf den Blitz verzichtet. Ging auch.
Jetzt mache ich Bilder mit Blitz.

LG,
Tanja & amelie (10 Mon.) #sonne

2

Ich hab letztens in einer Babyzeitung einen Beitrag einer Augenärztin gelesen, die davon berichtet hat, dass der Blitz normaler Kameras niemals so hell ist, dass Babys Augen davon geschädigt werden könnten. Jedoch erschrecken sich manchmal die Kleinen davor.

LG,
Gweny

3

Die Ängste hatte ich auch, sind aber wohl unbegründet. Als ich Passfotos machen ließ von meiner Kleinen war sie gerade mal 3 Wochen alt. Da hat der Fotograf auch Blitz benutzt. Das hätte er bestimmt nicht gemacht, wenn´s schädlich wäre.

4

hallo sina,
ich bin fotografin (neugeborenenfotografie) und ich blitze nie direkt, d.h. ich blitze an die decke, was wiederrum nur mit einem externen blitzgerät funktioniert. ich denke wenn du eine einfache kamera benutzt, ist dieser interne blitz nicht so sehr schädlich für die netzhaut deiner maus. jedoch sind externe geräte oft sehr viel stärker und deshalb nicht zum direkten blitzen geeignet.

liebe grüße
jazi

und viel spaß noch

5

Danke für eure antworten!

Top Diskussionen anzeigen