Bräuchte Tipps - Kleine Maus krabbelt und geht an Blumentöpfe.

Hallo,

unsere Tochter ist jetzt 8 Monate alt und krabbelt.

Sie geht unheimlich gern an die Blumentöpfe die auf dem Boden stehen und wühlt die Erde raus.
Habe die Töpfe erst mal auf die Terrasse gestellt.

Was kann man da machen? Habt ihr Tipps? Hatte mal irgendwo gesehen, dass so einen Schutz gibt aus Plastik mit Löchern drin, was man über die Töpfe tut, damit die Kleinen nicht mehr dran kommen...

Bin gespannt auf eure Antworten.

LG
Carina

1

Huhu Carina!

Diesen Plastikschutz gibt´s bei Babywalz recht günstig.
Geh doch mal auf http://www.baby-walz.de

Viel Spaß beim stöbern!;-)

LG, Dany

2

hi,

es gibt mehrere möglichkeiten!

- stell alle pflanzen höher oder "verleihe" sie für ein jahr an eine gute freundin (=kindersichere wohnung)

- laß dein kind ind er erde wühlen, frei nach dem motto: dreck macht speck ... und putz halt ein bißchen öfter

- laß die pflanzen wo sie sind und lerne deiner tochter "nein". das macht viel arbeit und klappt bestimmt auch nicht wirklich schnell

- umwickel die pflanzentöpfe mit frischhaltefolie, so daß niemand mehr an die erde kommt. umwerfen kann dein kind sie jedoch immer noch...



ich hab meiner freundin fast alle großen pflanzen zur pflege gegeben. eine große palme hab ich noch (mit frischhaltefolie ;-)), die anderen hab ich hoch gestellt.
emil weiß, daß er nicht an die palme soll, aber wenn sie so verlockend da steht und er was zum festhalten braucht (er fängt grad an zu laufen), dann fällt sie schon mal mit ihm um...

lg
sonja

3

Hallo,
Das problem hatte ich auch.
Habe darmals bei meiner großen, ihr einfach immer wieder gesagt, "nein" und habe mir so gößer weisse steine gekauft die ich dann in den blumentöpfen verteielt habe. Die steine sind so groß das die kinder die nicht in den mund nehmen können.

Wenn sie dabei gegangen ist, habe ich es ja immer gehört wenn sie auf den boden gefallen sind.


Von den abdeckungen, halte ich nicht so viel weil die doch kleine schlitze haben, und die kleinen mit ihren fingern immer durch kommen. ( Achtung klemm gefahr)



Ich wünsche Dir viel Glück beim ausprobieren


Habe es auch bald wieder vor mir



Liebe grüße
Fantasia+Mia-Jenisa *`15.01.08*

4

Meine Hebamme meinte, einfach Seidenstrümpfe über Topf, Erde und unteren Teil der Pflanze ziehen :-)
LG Steffi

Top Diskussionen anzeigen