3 Mon. Baby kratzt sich am Ohr

Hi urbianer

hab ne frage. mein baby kratzt sich am Ohr. Das wird immer schlimmer. Ich weiß nicht was ich machen soll. der arzt hat mir eine antibiotische Salbe verschrieben aber das hilft nichts. hat jemand eine ähnliche Situation gehabt und was kann ich machen oder wodurch kommt das. Wäre über antworten sehr dankbar.

Selen

1

Wieso verschreibt der gleich eine antibiotische Salbe ? Hilfe, was vermutet der denn für schlimme Krankheit ?! Mein Enkelchen Leonie hat das sich am Ohr kratzen schon immer als Marotte, von winzig an - immer, während sie ihre Flasche trinkt. Man tut ihr die Hand weg, kurz hilfts, aber dann zerwühlt sie wieder ihr Öhrchen.
Es wurde nun weniger, weil sie ja auch nicht mehr oft Flasche trinkt, aber immer wieder kommts schon vor.
Zieh Deinem Baby mal eine Weile kleine Stoffhandschuhe an, vielleicht hörts dann auf.
Meine Tochter schaut halt immer, dass die Fingernägel kurz sind, dass sie sich nicht zu sehr kratzt, ansonsten kann man nicht viel machen.
Die haben immer wieder mal Marotten, die meisten vergehen von selber.
LG Moni

2

Meine macht das auch schon ewig. Wenn sie müde ist, beim Stillen und beim Einschlafen. Meistens hat sie eine Hand am Ohr und mit der anderen Hand zupft und wühlt sie sich in den Haaren rum#freu

LG Katja

5

Hehee

bei uns auch soo.Miit dem haare zupfen fand ich es mal komisch.Und meine lieebeee Mutter hatte mir gesagt,das meine kleine eine Mittelohrentzündung hat wegen dem kratzen#augenMein Bruder hatte als baby immer Mittelohrenrzundung,deswegen diese komentar:-D

LG

7

Auaaaaaaaaaaaaaaaaaaa#klatsch
so ein Quatsch !

LG Moni

3

;-macht mein kleiner Zwerg auch iommer seit er 3 Monate ist. Er zieht regelrecht dran und "knetet" es durch und packt sich auch zu gern ins Auge. hab meinen Kinderarzt gefragt, ob es was Schlimmes sei aber er meinte: alles ok!
Die kleinen Würmer lernen doch jetzt gerade mal kennen, was man mit Händen so alles anstellen kann. Und die Ohren sind so schön in Greifnähe und lassen sich leicht anpacken, da können die schon mal zum Lieblingsspielzeug werden ;-)

4

macht mein kleiner Zwerg auch immer seit er 3 Monate ist. Er zieht regelrecht dran und "knetet" es durch und packt sich auch zu gern ins Auge. hab meinen Kinderarzt gefragt, ob es was Schlimmes sei aber er meinte: alles ok!
Die kleinen Würmer lernen doch jetzt gerade mal kennen, was man mit Händen so alles anstellen kann. Und die Ohren sind so schön in Greifnähe und lassen sich leicht anpacken, da können die schon mal zum Lieblingsspielzeug werden ;-)

6

Hallo...

Genau die selbe Diskussion gab es gestern hier schon mal...

Und das machen wohl echt viele Babys. Ich hatte mir auch Sorgen gemacht, da Maximilian (7M.) das jetzt auch anfängt. #kratz

Aber ist wohl ganz "normal". #augen :-D

LG ooojuleooo

Top Diskussionen anzeigen