Was macht ihr wenn Baby im Tragetuch sitzt?

Hallo zusammen!

Wollte mal hören in welchen " Lebenslagen" ihr Eure Kleinen ins Tragetuch setzt bzw. was ihr macht während ihr Eure Kleinen im Tragetuch sitzen habt.
Ich habe seit der Geburt meines Kleinen (er ist jetzt 3,5 MOnate alt) das Tragetuch und finde es auch toll. Aber irgendwie traue ich mich nicht wirklich viel zu machen, während mein Kleiner da so "an mir hängt".

Freue mich schon auf Eure Berichte!

LG katiehexxie

1

Hi,

also ich habe bisher eigentlich den ganzen Haushalt geschmissen, war schoppen, spazieren, hab am Rechner gesessen...;-) also eigentlich kannst du alles machen. Wie in dem Video schon gezeigt, das wichtigste ist, dass sie richtig fest an dir hängen. Dann kann nix passieren. Momentan such ich noch eine gute Tragevariante für den Rücken, da Pia nun mehr von der Welt sehen möchte, als immer nur mich:-p.

Also trau dich, es geht alles.

Liebe Grüße
Conny

2

Hallo,

ich habe zwar kein Tragetuch, aber einen Manduca. Anfangs war ich auch seeehr vorsichtig, aber seit einiger Zeit mache ich einiges damit im Haushalt. Staubsaugen, Spülmaschine ein und ausräumen, Wäsche aufhängen, die Wohnung aufräumen und und und. Nur kochen und das Bad putzen, mache ich so überhaupt nicht, und auch nichts, wofür ich auf einen Tritt oder Stuhl hochsteigen müsste...also alles, was irgendwie gefährlich werden könnte.

LG,
Gweny

3

Als Ronja noch kleiner war, hatte ich sie immer in der Doppel-Kreuz-Trage im Tragetuch und habe dann alles gemacht. Ich bin sogar auf die Toilette gegangen. #hicks Aber wenn sie schläft, kann ich sie ja da nicht rausfummeln und dann wieder reinstecken. Es geht also alles. Wichtig ist, dass Du sie ganz fest im Tuch hast. Mittlerweile bewegt sie sich lieber, wenn sie zu hause wach ist und wenn sie müde ist, schläft sie in ihrem Bett. Sind wir aber unterwegs, in einer fremden Umgebung, kommt sie ins Tuch. Dann hat sie die Sicherheit, dass ich da bin und sie keiner rumreichen kann. Das kann sie überhaupt nicht leiden. Sie hasst es bei jemand anderem auf dem Arm zu sein.
Ich trage sie jetzt immer im Hüftsitz. Da kann sie nach vorn schauen und wenn sie müde wird, kann sie sich prima an Mamas Brust kuscheln. Da wo es am schönsten ist. ;-):-p

LG mellie

4

Hallo,

mein Kleiner ist auch ein richtiges Tragekind. Wenn ich irgendwas machen will muss ich ihn fast jedesmal ins Tuch nehmen. Wir waren heute mit Tuch einkaufen, ich hab Katzenklo geputzt, gestaubsaugt, die Wand ausgebessert, gebügelt, aufgeräumt. Bringt ja nichts, der Haushalt muss gemacht werden. Ich kann nicht den ganzen Tag mit Kind auf dem Bauch auf der Couch sitzen.

Wenn du das Tuch richtig fest ziehst dann ist es kein Problem. Man braucht halt für alles minimal länger.

5

Hallo,

dazu passt unsere aktuelle Folge (04.06.08) von urbia.tv mit einer Sendung zum Tragen von Babys und drei Filmbeiträgen mit Anleitungen zum Wickeln von Tragetüchern:

http://www.urbia.de/tv

Viel Spaß bei urbia.tv

Viele Grüße

Robert - urbia

6

Vielen Dank für Eure Antworten.

Das Tuch habe ich bisher schon immer schön fest gemacht... Dann werde ich ab jetzt mal mutiger sein und den Haushalt mit dem Kleinen im Tuch schmeißen!

LG katiehexxie

Top Diskussionen anzeigen