Stuhlgang breiig bei Stillkind.

Hallo an Alle,

ich habe bei meiner Tochter (elf Wochen) beobachtet, dass sie anstatt wie bisher fünf Mal am Tag nur noch zwei Mal am Tag Stuhlgang hat.

Wie ich schon des Öfteren gehört habe, scheint das ja auch normal zu sein. Was mich mehr beunruhigt ist die Konsistenz. Der Stuhl ist nicht mehr richtig flüssig (wie sonst), sondern geht von der Konsistenz eher ins breiige und ist auch etwas bräunlicher.

Jetzt habe ich schon an Durchfall gedacht, aber dann müsste sie ja öfter Stuhgang haben, oder?

Stellt sich der Stuhl irgendwann auch bei Stillkindern um?

Sie hatte immer schon Darmproblem (laut Arzt unreifer Darm) aber sowas hatte ich bis jetzt kaum gehabt.

Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen.

Vielen Dank.

Annika

1

Hi Annika,

kann Dir jetzt zwar nicht aus der Praxis berichten, da mein Kleiner erst 4 Wochen alt ist, aber ich habe gelesen, dass auch bei Stillkindern der Stuhl mit der Zeit oft fester wird und vor allem auch weniger oft.

Würde mir keine Sorgen machen, solange es Deiner Süßen sonst gut geht.

LG

Andrea mit Ilija

Top Diskussionen anzeigen