Masern,Mumps & Röteln Impfung??

Hallo Ihr Lieben,

mit der U 6 wäre jetzt ja eigentlich die MMR Impfung an der Reihe. Unser Sohn hatte jetzt schon die Röteln. Kann man die Röteln "weglassen" oder gibt es diese Impfung nur als 3 in 1?

Grüße Anja und Felix (10 Monate)

1

Hallo,

das ist ne gute Frage.
Aber bedenke,dass es verschiedene Arten von Röteln gibt.Bei uns (im KIGA) sind die Ringelröteln ausgebrochen,gegen die kann man zum Beispiel nicht impfen lassen!

LG
Britta

3

was haben die ringelrötheln jetzt mit der fragen zu tun? #kratz

;-)

lg
sonja

4

Wie was haben die Ringelröteln jetzt mit der Frage zu tun????
Es war lediglich ein Tipp,dass es verschiedene Arten von Röteln gibt und auch welche dabei sind, gegen die nicht geimpft werden kann!
Sowas weiß leider nicht JEDER ! Darum habe ich das erwähnt.....verstanden????

weitere Kommentare laden
2

hallo,

ich glaub das wäre egal, wenn er jetzt noch mal gegen röteln geimpft würde.

ich hatte trotz impfung keinen ausreichenden masernschutz und wurde dann nochmal mit der dreifachimpfung geimpft.
hat mir nicht geschadet.

es ist auch ziemlich schwer die impfstoffe einzeln zu bekommen.

am besten ist du läßt dich von deinem KIA beraten.

lg

kaguya

9

Hallo!
Es gibt den Masernimpfstoff als Einzelimpfung, aber mit Mumps wäre es dann schwierig, was ja für Jungs spätestens vor der Pubertät wichtig wäre.
Kannst ja mal den KIA drauf ansprechen, ob ihr dann mit der MMR impfung etwas wartet, oder wie man das dann handhabt.
...
Lg,
1374

Top Diskussionen anzeigen