Babix

Hallo ihr Lieben!

Wisst ihr, ob man den Erkältungsbalsam "Babix" vom Kinderarzt verschrieben bekommt? #gruebel
Pius ist etwas erkältet und ich habe Babix empfohlen bekommen...

LG Andrea mit Pius (*15.07.07) #herzlich

1

Ja, wir habens vom KiA bekommen.

lg, Kathrin und Nele

2

hi,

babix ist ja rcht umstritten.
unser kia würde es nie verschreiben und auch nicht dazu raten. er ist der meinung, daß jegliche art von ätherischen ölen babys richtig schaden können (atemaussetzer, atemstillstand).

ich teile seine meinung (hatte ich schon, bevor ich den kia kannte) und gehe kein risiko ein. ich gebs nie!


aber ich glaube das gibt es auf rezept.

lg
sonja

3

huhu,

also babix ist aber kein balsam oder ??? #kratz#kratz#kratz#kratz

also ich kenne das als tropfen und man muss wirklich vorsichtig sein im umgang, ich find aber es hift nicht so dolle.

ich hab babix verschrieben bekommen.

lg dian a

4

Ist nicht verschreibungspflichtig, aber mit Rezept zahlts die KK

Andrea

5

hallo!

wir haben babix als tropfen und es hat immer super geholfen. besonders nacht. einfach zwei tropfen auf den schlafsack drauf und wir hatten die ganze nacht keine probleme mit verstopfter nase.

bekommst du vom kinderarzt verschrieben, dann ist es umsonst. gibt es aber auch rezeptfrei in der apotheke.

gute besserung an pius!

lg

Top Diskussionen anzeigen