baby niest,seit geburt

hallo,mein sohn ist 10 wochen alt und seit geburt,niest er immer sehr häufig.er war auch schon 2 mal erkältet(wir alle waren es immer wieder:( )nur niest er auch wenn er nicht mehr erkältet ist,unser kinderarzt ging da nicht drauf ein.

ist das vielleicht normal?#gruebel

1

Hallo...

ja, es ist normal, denn es ist für die Kleinen, die einzige Möglichkeit die Nase zu säubern, sie können ja noch nicht in ein Taschentuch schnaufen ;-)


LG Yvonne

2

Hallo.

Unsere Tochter ist auch 15 WOchen alt und nießt auch ganz oft. Morgens, wenn ich den Rolladen hoch zieh, einfach so, beim spielen,.....

Sie war noch nie krank, damit kann es denke ich nicht zusammen hängen. Meistens ist es so, dass sie quasie durch das niesen selbst alles aus der Nase befördert, was da nicht rein gehört oder so weit vor nießt, dass man die "Überaschungen" rausangeln kann. Scheint also nur zum Zweck zu haben die Nase zu putzen. So ist es bei uns zumindest.

LG Nadine

3

WIr haben das auch. Und zwar sehr stark. Lena nießt dauernd und dauern hat sie eine verstopfte Nase.

Gehen deswegen gleich mal zu Kinderarzt um abklären zulassen, ob sie vielleicht eine Allergie hat. Da sie ja auch immer die verstopfte Nase hat.

LG little.mommy mit Lena Fabienne *18.04.08

4

Hallo,

so kleine Babys niesen oft bei Lichtreizen.
Wenn ihm also die Sonne mal kurz ins Gesicht scheint, wenn der Rolladen hochgezogen wird, wenn Du eine Lampe einschaltest, kann es zu Niesanfällen kommen.

L.G.
zwillima

5

ja das ist vollkommen normal.
so kleine babys atmen nur durch die nase. wenn die nase voll ist ( reicht ebena uch wenn bisschen was drin ist ) dann niesen die kleinen um die nase frei zu bekommen.

leo ( 6 monate ) niest auch mehrmals täglich und dave hatte das auch lange zeit gemacht.

mach dir keine sorgen, ist vollkomemn normal.

lg,sandy

6

Hi,

ja, das ist normal, das machen sie auch, wenn sie z.B. ein bißchen Staub abbekommen.

Liebe Grüße

7

daanke ueuch

Top Diskussionen anzeigen