Impfreaktion - Pneumokokken!

Hallo Leute,

heute haben wir unseren 10 monate alten Sohn gegen Pneumokokken impfen lassen (zum 2. Mal) und er kotzt mir die ganze Bude voll #kratz
Kennt das irgendwer?
Der Arzt hat gesagt das kann schon mal sein....
Er ist natürlich das Ärmste Baby der Welt!!! Hat jemand nen Tip wie man es ihm leichter machen kann?

Danke schon mal
Katrin

1

Hallo,#schmoll

ohjeh der Aermste....gehts ihm schon besser?
Wir waren auch gerade zum 2. Mal beim Pneumo-Impfen, hatten aber weder Fieber noch sonst was.
Ich wuerd ihm Fencheltee in kleinen Schluecken geben, dass beruhigt doch etwas. Gut, dass du wenigstens weisst, dass das eine normale Reaktion(lt deinem Arzt) ist.
Ich hoffe fuer euch beide, dass dieses Thema bald ueberstanden ist.#blume
Helfen oder Ratschlaege geben kann ich leider nicht.

Alles Gute und LG#klee

2

Danke für deinen Zuspruch! Es war wohl doch keine Impfreaktion, sondern irgendein "24h"-Virus der dann auch noch mich und dann meinen Mann befallen hat - Jetzt geht es uns allen wieder gut und wir hoffen das wir so was nicht all zu oft abkriegen!

Liebe Grüße
Katrin

Top Diskussionen anzeigen