Bänderriss, gestauchter Arm, wer kümmert sich jetzt um mein Baby???

Hallo zusammen,

bin heute beim Kinderarzt so blöd gestürtzt und hab jetzt links einen Bänderriss, der linke Arm ist gestaucht und das rechte Bein ist total aufgeschlagen. Ich bin ja bloss froh, dass meine Mama meine kleine Motte Hannah (heute 23 Tage jung) getragen hat!!!

Aber ich hab keine Ahnung wie ich das machen soll??? Ich kann die kleine nur mit großen Schmerzen halten, beim laufen habe ich natürlich auch starke Schmerzen!!!

Meine Mutter meint ich würde bestimmt eine Haushaltshilfe bekommen, hat jemand da Erfahrungen???

Gruß,

Samy mit Hannah

1

hi

du arme. erstmal gute besserung! also ahnung hab ich nicht wirklich davon, aber ich hab da schonmal von gehört. ruf mal deine krankenkasse an, ich denke, das müsste gehen. drücke dir die daumen! lg

kathrin mit emely (11 Monate)

2

Hallo!

I. d. R. zahlt die KK wenn ein kleines Kind im Haushalt ist, die haben auch meistens ne Liste von Haushaltshilfen, falls niemand aus deinem Bekanntenkreis es übernehmen kann.

Hatte da vor kurzem mit meinem KKVertreter gesprochen, da ich in absehbarer Zeit am Bein operiert werden muss.

Gute Besserung

Lg Alex

3

Hallo Samy,


lass dich mal #liebdrueck. Wir wünschen dir auf jedenfall gute Besserung.

Ich habe in den ersten Wochen nach der Geburt eine Haushaltshilfe gebraucht, da sich meine Kaiserschnittnarbe entzündet hatte und ich mich nicht mehr bewegen konnte ohne Schmerzen. Musste dann liegen.....:-(
Mit der Haushaltshilfe war das damals ganz einfach:
1.) Anruf bei deiner Krankenkasse - damit sie dir nen Antrag zuschicken für eine Haushaltshilfe. Ich habe dort angerufen und gefragt wie das abläuft und was ich tun muss - daraufhin haben sie mir den Antrag zu geschickt.

2.) Von deiner Hebamme oder der Krankenkasse verschiedene Haushaltshilfen benennen lassen

3.) Besser isses, du findest jemand aus der Familie oder Freundeskreis, der dich die nächsten Wochen unterstützen kann, denn ne Haushaltshilfe wird meist nur für 4-5 Stunden bezahlt (du brauchst sie aber sicher länger am Tag als nur 4-5 Stunden, oder?) Somit wäre ein Familienmitglied da besser, es wäre einfach den ganzen Tag da, hilft dir und bekommt auch noch Geld. Oder dein Mann/ Partner oder deine Mutter übernehmen dies und bekommen somit Arbeitsausfallgeld (k.a. wie das heißt)
P.S. Meine Kasse hat zu meinem Erfreuen damals 9 Stunden bezahlt...


lg und viel Erfolg beim Telefonieren wünscht Dir Susanne

4

Hi Samy!

Ich habe mir vor 2,5Wochen ne Bänderdehnung zugezogen (zum Glück bin ich auch ohne Kind gestürzt). Ich war 4 Tage bei meinen Eltern, da ich nur auf Krücken laufen konnte. Am 4. Tag konnte ich schon ohne Krücken laufen, aber mein Mann mußte Henri tragen und hoch ins Bett bringen. Jetzt nach 2,5 Wochen laufe ich auch schon ohne die blöde Sportschiene.

Ob du ne Haushaltshilfe bekommen kannst? Ruf einfach mal deine KK an und schildere denen dein Problem!

Lg und gute Besserung, Jennifer (die weiß, welche Schmerzen du hast!)

Top Diskussionen anzeigen