Stromschlag mit Kind auf dem Arm

Hallo,

schoene Scheisse. Wollte gerade vor dem Mittagsschlaf das Flaeschchen fuer meinen Sohn machen.

Nehme ihn auf die rechte Seite auf den Arm und will den Stecker des Wasserkochers in die Steckdose mit Adapter stecken.
Da faellt mir der Adapter in 3 Einzelteilen entgegen.

Pfriemel ihn mit der linken Hand rein und bekomme dabei einen Megastromschlag. Ist richtig schoen durch die linke Seite gezogen.

Sohnemann hat schon gemerkt, dass gerade etwas passiert ist; war ganz still und hat mich mit Riesenaugen angeguckt.

Meint ihr, er hat was abbekommen? Kind war rechts, Rumgepfriemel und Stromschlag ging durch die linke Seite.

Gruss
Murmel

1

Hallo,

ich denke nicht, dass was passiert ist. Du lebst ja auch noch ;)

Hab mal an unserem alten Herd einen richtig dollen elektrischen Schlag durch die rechte Seite bekommen, da hat sogar mein Herz ein wenig den Rhythmus verloren. Der Arm tat dann bis abends weh und ich hatte nen Riesenschreck. Der Herd wurde dann sofort beerdigt. ;) Aber bis zur linken Seite ist damals nichts gekommen.

Trotzdem: bei defekten Geräten immer vorsichtig sein und am besten sofort entsorgen, grad wenn noch Wasser im Spiel ist (hatte damals auch feuchte Hände).

Dem Kleinen gehts ja gut, denk ich mal.

LG
Yvonne

4

Ehm, ja, ich hatte feuchte Haende. Dadurch ist wohl der Schlag "uebergesprungen". Direkt dran an den Metallteilen war ich ja nicht.

Ich gehe mal davon aus, dass es ihm gut geht. Er schlaeft zumindest. Und geweint hat er auch nicht.

Klar lebe ich noch, aber ich war etwas unsicher, ob so ein Schlag bei so kleinen Kinder irgendetwas bewirken kann, was erst Stunden spaeter auftritt. Herz?

Danke fuer deine Antwort.

Murmel

6

Ich vermute mal, er hat wirklich nichts abbekommen.

Ich neige persönlich auch immer dazu, mir sehr viele Gedanken zu machen über das Wohl meiner Kinder. Ist ja ganz logisch!

Wir stark war der Schlag denn? Wie hoch ging er im Arm? Herzrhythmusstörung gehabt? Wenn nicht, würde ich keine Panik machen und die Sorgen beiseite schieben.

Falls du aber gar keine Ruhe hast, musst du wohl zum Arzt fahren und dich da beruhigen lassen. Machen werden die wohl nichts bestimmtes, denke nicht, dass die ein EKG machen werden. Aber man weiß es ja nicht ...

2

Wenn er selbst en Boden nicht berührt hat, dürfte er nichts abbekommen haben. Es trifft immer den letzten.

Coco

5

Nein, hat er nicht. Zum Glueck! Der Schlag ging ja auch schoen durch die linke Seite. Rechts habe ich nichts gespuert.
Dafuer hab ich nun nen schoenen warmen linken Arm ;-)

9

Hört sich ganz schön heftig an. Vielleicht solltest DU dich mal beim Doc durchchecken lassen? Vor Strom habe ich einen Heidenrespekt #schock

Coco

3

Oh man, so ein Schreck, gehts dir denn gut?
Naja, so ein Stromschlag geht ja in die Erde, also, sucht sich den kürzesten Weg, will sagen: vom linken Arm wahrscheinlich direkt in den Boden, ohne Umweg über den Arm, Aber ich glaube, auch deinetwegen würde ich einfach mal mit Kind zum Arzt fahren und beide checken lasen - vorsichtshalber. Da er ja offenbar nicht geschrieen hat oder bewusstlos wurde, glaube ich zwar nicht, dass er was abbekommen hat, aber checken lassen würd ichs mal - und dich auch, linke Seite ist ja gerade deshalb doof, weil da das Herz sitzt.
Und manchmal treten auch erst später Folgen auf (http://www.tk-logo.de/aktuelles/thema-der-woche-05/tewo-43kw-05-stromschlag.html)
Also lieber mal zum Arzt.

Aber prinzipiell würd ich mir keine allzu großen Sorgen machen.

LG,
Miri #stern

7

Hm, ja, soweit schon. Die linke Koerperhaelfte ist halt ganz schoen warm und kribbelt und zuppelt vor sich hin.

Hast Recht, ich werde mit dem Kleinen zum Kinderarzt gucken. Mal das Herzchen abhoeren lassen. Sicher ist sicher.

LG
Murmel

8

Nee oder?
Mensch Mädel, was n Mist ..
Kann mir aber auch nicht vorstellen dass dein Kleiner was abbekommen hat. Hm .. ruf doch mal in der Praxis an ob ihr vorstellig werden solltet..
Alles Liebe und bis denne !
Britta

10

Ne, glaube auch nicht, dass ihm was passiert ist. Er hat zumindest noch die Energie gehabt, vor dem Schlafen auf mir herumzuhuepfen und sich am Kopfteil des Bettes entlangzuhangeln...

Ich bin aber auch bekloppt.

Liebe Gruesse
Melanie

12

Nee also wenn er fit ist und danach siehts ja aus.
Ei passiert halt, jetzt weisst Du es eben besser .. :-)
Mein Mann weiss es jetzt auch wieder besser, Vici ist am Freitag aus dem Bett gepurzelt. Aber MIT Stillschlange. Nix passiert aber Paul hat von mir eins auf den Deckel bekommen.

weitere Kommentare laden
11

Hallo,
ich denke das mit Strom nicht zu Spaßen ist und ich würde aus Sicherheitsgründen zum Doc lieber einmal zu viel als zu wenig.

Jennifer

13

hi murmelinchen!

ich denk auch nicht, daß mateo was passiert ist. strom sucht den kürzesten weg, wurde hier ja schon geschrieben!

aber im ernst: laß DU mal dein herzchen abhören, denn wenn dir nachher noch der arm kribbelt und warm ist, war der schlag schon ganz gehörig... da kann auch später noch was auftreten, wenns blöd geht. ich will dir keine angst machen!!! aber du weißt ja, seit montezuma bei uns nicht mehr zugange ist, sucht er sich neue opfer ;-)

lg
sonja

14

Ach, Montezuma hat euch wieder verlassen? Meinste, er wandelt sich auf dem Weg nach Bella Italia zu einem Elektrodaemon? ;-)

Naja, nachdem Matteo ja bekannterweise grundsaetzlich krischpelig ist, hat auch schwer die Konstitution um einen E-Schlag zu verkraften. Haha.

Ochne, mir geht's doch gut. Unkraut vergeht nicht... :-)

Liebe Gruesse
Murmel

17

Strom geht nicht den kürzesten Weg, sondern den Weg mit dem geringsten Widerstand!

Es ist unwahrscheinlich, daß der Kleine was abbekommen hat, aber nicht auszuschließen.

LG
rotihex

Top Diskussionen anzeigen