Listeriose bei Babys?!??

Hi ihr Lieben!

Hab da mal ne Frage an euch: Gibt es eine Listerieninfektion (Listeriose) auch bei Babys?
Ich weiß, dass diese Infektion bei Schwangeren sehr gefährlich ist. Ne Freundin von mir hatte aus diesem Grund eine Frühgeburt ( das Baby hat knapp überlebt).#schock
Heute hat mein Vater den Kleinen an nem Radieschen nuckeln lassen ( abbeißen kann er noch nicht- hat noch keine Zähne). Ich hab ihn aufgefordert, dass bitte sein zu lassen. Die Radieschen waren natürlich gewaschen ( habe sie aber schon vor ein paar Tagen gewaschen und in nen Plastiksack im KEllerfach gelagert).#schock
Mach mir jetzt GEdanken, ob das für den Kleinen eventuell gefährlich gewesen sein könnte...

Wer kann mir weiterhelfen? Er steckt sonst auch allerhand in den Mund, darin sehe ich keinen Grund. ICh denke in diesem Fall halt an ne Listerieninfektion...

Danke, ein etwas verunsichertes Tinchen, mit Mäuschen (7 Monate), der schon tief und fest schläft...

1

Wenns danach geht, dann darfst du deinem Kind gar nix mehr zu essen geben.

Da wird nix passiert sein...keine Sorge.

Lg Steffi * Kilian

2

Hallo !

Da kann ich dich beruhigen die Listerien ( Baktierien ) kommen überall vor ( Erde , Salat , Rohmilchprodukte besonders häufig )
Ich hatte in der SS eine Listeriose. Leon hat zum Glück keine Schäden davongetragen !

LG Katja mit Leon ( 23.10. )

Top Diskussionen anzeigen