Überbiss? Untere Zähne über den oberen...

Hallo, nochmal ich:


Ida hat nun 6 Zähne. 4 oben und 2 unten. Wenn sie lacht oder im Albern faucht beißt sie die Zähen zusammen und dabei sind die unteren über (also vor) den oberen.

Wisst ihr was ich meine?
Wer kennt das und ist das normal?

Liebe Grüße
Juleslorchen

1

Hey Juleslorchen!

Wie alt ist Deine Kleine denn??!! Ich arbeite in einer Zahnklinik und kenne mich daher auch etwas mit Zähnen aus!! Bei Deiner Maus könnte es sein,dass ihr Unterkiefer etwas größer ist und somit die Zahnstellung bzw.der Biss nicht mit dem Oberkiefer übereinstimmt (Progenie).

Wurden bei jemanden von Euch in der Familie kieferothopädische Behandlungen (in Kinderjahren) durchgeführt?? Meist sind Kieferfehlstellungen nämlich erblich bedingt!!

Wenn Du Deinen nächsten Vorsorgetermin bei Deinem Zahnarzt hast,nehme sie einfach mit und lass den Doc mal in ihren Mund schauen,vorrausgesetzt sie lässt es zu..;-)

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen?!

Wünsche Dir noch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße Vena & Emily (6 Monate)

2

Hallo!

Danke für deine Antwort. Sie wird übermorgen 9 Monate alt. Ich versuche morgen nochmal die Zahnstellung im "normalem" Zustand zu prüfen. Vielleicht macht sie das Vorschieben ja nur wenn sie rumalbert.

Nächster Vorsorgetermin bei mir.......#hicks #schwitz

Naja, Kieferorthopädische Behandlungen? ich hatte eine Klammer, aber da war eher das Problem, dass der Unterkiefer zu weit hinten war.

Liebe Grüße!
Juleslrochen + Ida

Top Diskussionen anzeigen