Schnuffelt mit meiner Nase....

Huhu Ihr Lieben :-)

Unser Wurm, heute genau 10 Monate, schnuffelt wenn er müde ist nicht mit nem Schnuffeltuch oder einem Stofftier, sondern mit meiner Nase oder meinem Mund ...ich finds ja ganz süß...aber das macht er auch bei Papa, Oma und Opa so.

Kennt das noch jemand?

Ich hab schon alles probiert, möchte gerne das er ein Schnuffeltuch nimmt, aber ich weiss nicht wie ich es anstellen soll #kratz

Es wär ja ok, wenn er meinen Ärmel oder sowas nimmt, aber immer und überall sind seine Hände in meinem Gesicht, wenn er kuscheln mag ...#freu

LG Kerstin

1

Ooch ist das herzig.
Ich hab nicht recht begriffen, warum Dich das stört ???

Lg, Cora

2

...weil er jedem, der ihm vertraut ist (auch meiner Freundin, Cousine, Tante) die Finger in den Mund zu steckt und an der Nase rumpopelt :-)

Ich finds ja auch richtig süß, aber sieht halt auch toll aus #freu.

Würde er es nur bei mir und meinem Mann machen fänd ich es ja wunderbar! Find ich ja auch so, aber eben nicht bei anderen Personen.

3

Ahso!
ja - das versteh ich.

Aber ich hab ja allergrößte Zweifel ob Du ihm das abgewöhnen kannst... bzw. solltest...
Das legt sich bestimmt von alleine irgendwann.

Ich finde das klingt wirklich zu herzig...

Lg, Cora

weiteren Kommentar laden
5

Hi,

GENAU das macht Anna auch, seit sie greifen kann.

Sie fummelt immer in unserem Gesicht herum und am aaaallllllllerrrrliebsten an der Nase...

Mich stört es nicht - find es süß und küsse immer ihre Hand dabei.

Weiß nicht, ob es mich stören würde, wenn sie es bei anderen machen würde, macht sie nämlich nicht. Einschlafen ist nur bei uns. Und sie macht das auch nur, wenn sie müde ist... Von daher hab ich mir da noch nie Gedanken drüber gemacht.

Aber das legt sich sicher wieder.

Süß die Kleinen.

LG
Anja

6

Wie süß !!!
Ehrlich, das klingt total süß - ist er denn zärtlich ? Wenn Hannah das macht, ärgere ich mich manchmal, daß ich nicht gleich einen Piercingring zur Hand habe, denn wenn ich sie lassen würde, hätte ich schon Löcher in Lippe und Nase;-)

Ich habe hier mal gelesen, daß Kinder, die kein Kuscheltier verwenden, sondern Mama als Kuschelpartner am liebsten haben, eben keinen "Ersatz" nötig haben ... mag stimmen oder nicht ... keine Ahnung.
Aaaaber Hannah hat auch kein Lieblingstier (liebäugelt mit meinem alten Kuschelhund#schock) und ich "tröste" mich dann immer damit, daß ich halt immer zu ihrer Verfügung stehe und sie das noch nicht braucht.
(Wenn allerdings doch, haben wir eine ganze Bande toller Kuscheltierchen hier herumstehen:-))

LG Ninni mit Hannah *07.08.07#herzlich

7

Ja, er ist total zärtlich, nur manchmal petzt er mit seinen Fingernägeln die Lippe zusammen, aber auch nicht wirlich fest, das es weh tut oder so.

Ach ja, eigentlich habt ihr alle Recht, ich sollte es so lassen wie es ist, wer weiss, wie lange er mich noch so toll "benutzt" #huepf

LG
Kerstin

Top Diskussionen anzeigen