Süchtig nach Babyschaukel...

Hallo
Mein kleiner Mann ist regelrecht süchtig nach seiner Babyschaukel (wir haben die Rainforest von Fisher Price). Ich versuch ihn da wirklich nicht lange reinzulegen aber so eine Stunde am Tag kommt schon hin. (Verteilt auf den ganzen Tag):-p
Frage an die Mütter die auch so eine Schaukel benutzt haben: Lässt das mit der Zeit nach? Ich hab ihm schon so ein Spielgerät gekauft wo man ihn drunter legen kann, aber greifen kann er noch nicht. Er guckt interessiert z. B. sein Mobile an. Ich denke das Greifen kommt auch bald. Er kann immerhin schon seine Hand zum Mund führen und daran rumlutschen. :-p
Naja das wars schon...
LG Arzu mit Eray (10 Wochen) #herzlich

1

Frage: Wie merkst du bei einem 10 wochen alten Baby das es süchtig ist danach?
Das Baby findet alles toll solang du ihn anschaust und strahlst dabei.
Er ist 10 Wochen, laß ihn Zeit alles zu lernen. Greifen dauert noch eine Weile.
Gruß
Deborah

2

Na ganz einfach, wenn er "richtig" schreit und weint und sich durch nichts beruhigen lässt und wir ihn dann in die Schaukel legen er dann ganz ruhig wird. :-D

3

Die Schaukel hat unserer Kleinen am Anfang sehr beim Einschlafen bzw. zum Beruhigen UND - lach nicht ;-) - gegen Blähungen geholfen. Oder wenn man wirklich mal kurz was ohne sie machen wollte (wollte immer rumgeschleppt werden) Dann kam ne Zeit in der sie gar nicht mehr rein wollte, mittlerweile ist sie 26 Wochen und sie interessieren natürlich ganz andere Dinge - wobei die Schaukel ab und zu trotzdem noch toll ist (mehr eigentlich der Spiegel über ihr)

Natürlich lässt das mit der Zeit nach, er lernt schließlich immer wieder was neues dazu und die Schaukel wird irgendwann langweilig!

LG

4

Gut zu wissen das er da irgendwann wahrscheinlich selber nicht mehr rein will. ;-)

Top Diskussionen anzeigen