Kiss!!!! Wer kennt guten Arzt oder anderen Experten in und um Hannover

Hallo!

Beim Lütten meiner Freundin wurde heute Kiss diagnostiziert und jetzt sucht sie einen guten Arzt oder eine Therapie-Alternative wie Osteopathie in oder um Hannover!! Wir kommen aus dem Bereich Schaumburg. Wer einen guten Arzt oder eine Alternative weiß:

BITTE MELDEN!!!!


Ganz liebes Dankeschön,

mani

1

Hmm, besser google noch mal. Ich kenne nur Praxis Dr. Sacher in Dortmund (zu weit) und Dr. Biedermann in Köln. Vielleicht kannst Du darüber was finden. Oder manuelle Therapie- dass ist nämlich der Ansatz der Kiss-Ärzte.. Viel Erfolg,
Sarah

2

Hallo :-)

Ich kann dir keinen Arzt nennen, allerdings besteht die Möglichkeit bei der Ärztekammer anzurufen und sich dort einen spezialisten empfehlen zu lassen.

Lieben Gruss Lia#blume

3

Hi!

Doch, in Hannover soll es einen guten Arzt geben. Ich versuche, nochmal rauszukriegen, wie der heißt.

LG Christiane

4

Hi!

Habe es gefunden Dr. Göhmann
http://www.eltern.de/foren/showthread.html?t=258265

Ist aus dem Link nicht ersichtlich, aber meine Hebi hatte den empfohlen! Soll wirklich gut sein. Allerdings ist es sehr schwierig einen Termin zu bekommen!!! Also sollte man unbedingt das ganze dramatisieren, wenn man nach einem Termin fragt ;-)

LG und alles Gute

5

Hallo,

das ist Dr. Göhmann in der freundallee in hannover.

lg katja

6

Hallo,

in Burgdorf bei Hannover gibt es einen Chiropraktiker, der sich auf KISS bei Säuglingen und Kleinkindern spezialisiert hat.
Er diagnostiziert über Abfrage gewisser Details, mechanische Prüfungen und Röntgen.
Ist ein KISS-Syndrom diagnostiziert, gibt er einen Impuls auf den ersten Halswirbel. Diese Behandlung ist in den allermeisten Fällen einmalig.

Ich habe mich dort mit Emma sehr gut aufgehoben gefühlt.
Dr. Menne geht ausgesprochen liebevoll mit den Kleinen um und erklärt Dir als Mutter alles ganz genau.
Wir sind auf Empfehlung dorthin gekommen, da einer Bekannten Emmas leicht abgeflachter Hinterkopf auffiel.
Emma hatte nur ein sehr leichtes KISS-Syndrom (vermutlich entstanden dadurch, dass sie viele Wochen schon sehr tief und in einer extremen Zwangshaltung im Bauch lag) und trotzdem war der Erfolg der Behandlung sofort offensichtlich, auch wenn mir vorher so erst einmal gar keine Einschränkungen aufgefallen waren (aber man weiß ja, dass die Folgen von KISS auch noch viel später auftreten können). Ihre Mobilität nahm sofort zu.

Die Untersuchung und das Röntgen wird von der Krankenkasse übernommen, die chiropraktische Behandlung zahlt man selbst und kostet 30 Euro.

Dr. med. Hans J. Menne
Arzt für Chirurgie, Unfallchirurgie, Chirotherapie u. Durchgangsarzt
Blücherstr. 7
31303 Burgdorf
Telefon: 0 51 36 / 21 35

Gruß,
Julia

7

Hallo!

Ich war mit meiner Kleinen bei Dr.Göhmann wegen KISS!

Ich find ihn total sympathisch, und viel besser gehts meiner Kleinen jetzt auch!

Wenn du nen regulären Termin willst, musst du schonmal 2 Monate warten, aber mich hat die Frau am Telefon gefragt ob mein Kind ein Schreikind wär, da hab ich ja gesagt (hat auch sehr viel geschrien) und da meinte sie ich soll einfach vorbei kommen und Wartezeit mitbringen.
Ich saß keine 15 Minuten im Wartezimmer und schon war ich beim Arzt!

Der ist aber kein Ostheopath, sondern Orthopäde.


Hoffe konnte dir helfen! ;-)


Gruß

sweetbiggi und Celine

Top Diskussionen anzeigen