darf baby mit 4 monaten saft trinken?

HI MEINE Kleine is am sonntag 4 monate geworden darf sie jetzt schon saft trinken? WENN JA wieviel? damit sie kein bauchweh bekommt

1

Es gibt Babysäfte für nach dem 4. Monate, sie DARF also. Aber wozu? Tom bekommt mit fast 7 Monaten nur Milch und Wasser. Gegen Bauchweh könnte ich ja noch Fencheltee verstehen, aber Saft?? #kratz

8

nee meinte das sie vom saft kein bauchweh bekommt.ich stille,
sie spuckt die milch am anfang immer aus tee und wasser trinkt sie nicht.

2

Stillst du noch voll?

Dann brauch sie doch gar nichts anderes. Ansonsten würde ich lieber Wasser oder ungesüßten Tee geben.

Grüßlis
Anja

3

Hi,

das mit dem Trinken müssen die Kleinen eh erst lernen. Ich würde daher zu Wasser oder Tee raten. Von den tollen Säften kippst Du nachher sowieso minimum die Hälfte weg oder trinkst sie selbst und dafür find ich die ehrlich gesagt zu teuer.

Liebe Grüße
Nicole

4

Hallo!

Also meine Kleine ist jetzt 12Wochen, und bekommt seit gestern Karottensaft mit Wasser verdünnt (1:1).

Aus folgenden Gründen:
- sie schreit weil sie Durst hat (weiss ich weil sie seitdem sie den Saft trinkt dann ruhig ist)
- sie kein Wasser trinkt
- und auch keinen Tee (weder Fenchel, noch Apfel-Melisse, noch Frucht oder Kamille)

Ich habe seit mehreren Wochen immer wieder versucht ihr Tee bzw. Wasser zu geben, aber sie spuckt es einfach wieder aus und schreit weiter.

Seitdem ich es gestern mit dem verdünnten Saft (eigentlich nach dem 4.Monat)probiert habe, trinkt sie 150 - 200 ml am tag, und schreit viel weniger!

Sie hat davon auch keine Bauchschmerzen oder so.

Man sollte eigentlich keine Säfte geben, aber bevor sie gar nix trinkt!?

Gruß

sweetbiggi mit Celine

5

Wie wäre es mit Milch?! Dein Kind ist 2 Monate alt, da trinken die oft alle 2 Stunden Milch..

6

habe mit der beikost angefangen und die kleine spuckt die dünne milch auch immer aus und tee und wasser trinkt sie auch kaum. mach mir sorgen etzt is es auch noch so warm.

weitere Kommentare laden
9

Nein, darf sie nicht. Absolut unnuetz, unsinnig und macht Bauchweh, Verdauungsprobleme und foerdert Allergien.

Warum um Himmels willen willst du ihr Saft geben????

10

weil sie die milch am anfang regelrecht aussuckt und keinen tee und wasser trinken will. und es is so heiss

12

Wie ausspuckt? Beim Aufstossen? Ich kann mir das gerade schlecht vorstellen.

Ich wuerde es trotzdem weiter mit Stillen versuchen. Saft ist die allerallerletzte und schlechteste aller Moeglichkeiten.

Wenn sie Durst hat, wird sie deine Milch trinken. Oder Wasser. Wenn sie keinen richtigen Durst hat, spuckt sie es aus. Versuche nicht, mehr in sie hineinzuzwaengen, als sie will.

Probiers weiter mit Stillen.

weitere Kommentare laden
11

Hallo,

hast Du den Bio-Früchte-Tee von Alete probiert? Da ist Karotte mit drin. David mags, ist etwas älter als Deine Kleine!

Gruß
Bianka

17

früchte tee des is mal ein guter tipp, danke dir

Top Diskussionen anzeigen