Viburcol bei Zahnen?

Hallo zusammen,

Tom leidet ganz arg, weint weint weint.. So jämmerlich. Er kaut auf seinem Daumen.. Ihr kennt das ja sicher.

Da ich nichts im Haus habe und heute Feiertag ist wollte ich fragen, ob evtl. auch Viburcol etwas bringt. Paracetamol ist ja auch gegen Schmerzen, aber ich denke das wäre zu arg.

Danke, Gruß Lena

1

hi,

ja das kannst du ruhig geben...ist homopatisches Schmerzmittel...meine Ärztin hat es mir auch verschrieben ...für die Schmerzen...beim Zahnen...
Paracetamol ist ja doch ein Medikament...dann lieber ...das Naturbasis...Elias hat es geholfen..

Alles gute
gruss Tina und Elias

2

Ich dachte, es sei nur gegen Unruhezustände #kratz Aber ich werde ihm mal eins geben, schaden tut es ja nicht.
Jetzt ist er allerdings gerade auf meinem Arm eingeschlafen :-)

3

Paracetamol gebe ich eigentlich nur bei Fieber.
Bei Zahnungsschmerzen kannst du Viburcol geben, bei meinen Mädchen hat das gut geholfen.

LG Franziska

4

Ich werde es nachher mal testen, danke!

5

Hallo Lena,

Viburcol ist eigentlich kein Schmerzmittel. Das ist hauptsächlich zur Beruhigung, besteht ja auch hauptsächlich aus Chamomilla.

Bei schlimmen Schmerzen hilft Jonas oft ein Gefrierbeissring. Der bringt viel mehr als die normalen Kühlbeissringe. Wenn du sowas nicht hast, könntest du es ja auch mal mit ner gefrorenen Karotte probieren. Hat mir auch schon sehr gute Dienste geleistet als wir zu Besuch waren;-)

Wenn gar nix wirkt, würde ich dann doch zu den Paracetamol tendieren, damit dein Kleiner schlafen kann.

LG

Judith

6

Der Kühlbeißring bringt nichts, gefroren nimmt er ihn nicht.
Es hat sich schon vor einer Woche angekündigt, seit dem isst er keinen Brei mehr, nur noch Obstmus.
Seit gestern sind 2 Zähne durch und die nächsten 2 Zähne sind schon sichtbar. ich hätte nicht gedacht, dass das so Knall auf Fall kommt..

Viburcol ist auch in meinen Augen auch nur etwas gegen Unruhezustände, doch die Hoffnung stirbt ja zuletzt ;-)

Ich werde mal abwarten, wie die Nacht wird. Gestern hat er bis 24 Uhr geweint und dann nochmal von 3 Uhr bis 4 Uhr. Und vor 2 Stunden ging es wieder los. Jetzt schläft er.

Ich werde morgen mal meinen KiA fragen, was er empfiehlt.

Danke dir!

7

Oh je! Ich kanns dir echt nachfühlen. #herzlich
Jonas hat die ersten 4 Zähne auch ziemlich schnell hintereinander bekommen. Die waren alle innerhalb von 3 Wochen da#schwitz Gott sei Dank hatte er Nachts nie Probleme damit. Wir mussten bis jetzt auch noch kein Paracetamol geben, allerdings gibt es in ganz schlimmen Fällen bei uns immer ein bisschen Dentinox. Aber ich weiß ja das viele hier das absolut ablehnen.


Wenn er jetzt schläft, hast du ja vielleicht Glück und er schläft trotzdem durch. Wenn nicht hast du ja immer noch die Möglichkeit ein Zäpchen zu geben.

LG

Judith

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen