flaches liegen doch nicht so gut?

hallo,

kennt jemand cocoonababy von red castle? das ist der neuste trend hier und ist in einem krankenhaus erfunden worden, wo es jetzt oft gerade für frühgeborene eingesetzt wird. unter der marke red castle wird es nun vermarktet. das baby soll dort 4 monate lang schlafen, man kann das teil auch ins babybett legen.

hier der link: http://www.shop-016.de/BabyEgert-p241h105s110-Red-Castle-CocoonaBa.html?sid=g

oder original: http://www.redcastle.fr/fiche-produit/p/cocoonababy/?tx_ttproducts_pi1%5Bcat%5D=254&tx_ttproducts_pi1%5BbackPID%5D=29&cHash=2bcad4e6e5

es heisst, ganz flaches liegen auf relativ harten matrazen sei für neugeborene gar nicht so gut.
eine position mit leicht gerundeter wirbelsäule sei besser....

bisher hab ich aber immer das gegenteil gehört, dass das baby wenns geht immer gerade liegen soll.. #kratz

ich habe zb eine autobabyschale, die, wenn man sie auf das kinderwagengestell setzt, fast gerade ist, das baby aber mit gerundeter wirbelsäule drinliegt, mit dem schwerpunkt am rücken.. ist das also auch ok? es ist also in keine halbsitzposition.

irgendwie bin ich jetzt schon verwirrt, was jetzt ok ist oder nicht, ob und überhaupt und warum... #gruebel

1

also unsere maus schläft in meinem stillkissen, das passt genau in den stubenwagen und passt sich ihr an, darin schläft sie echt gut und seitdem spuckt sie nachts nicht mehr.

LG Tina & Lana

4

hallo,

meine maus lag tagsüber auch oft auf den stillkissen.

hier zu cocoonbaby stehen frage und antworten und da ist auch die frage dabei, ob ein stillkissen denn nicht genauso gut ist.

ist jetzt leider auf französisch:
http://www.redcastle.fr/menu-superieur/hors-menu/cocoonababy/

also da steht, dass stillkissen oft aus polystyrenekügelchen bestehen. das baby sei da zu unbeweglich drin und könnte zwanghaft in einer falschen position bleiben. oder durch die beweglichkeit der kugeln könnte es auch zu stark im stillkissen versinken...

2

Hallo,

also unsere Physiotherapeutin hat es mal ganz einfach erklärt. Neugeborene haben noch keine S-förmige Wirbelsäule. Die ist immer leicht gerundet und das ist auch die natürliche Haltung von Neugeborenen. Es ist also am Anfang besser die kleinen auch in dieser Haltung liegen zu lassen. Auch der Maxi Cosi ist zu unrecht so verschrien. Es ist nur nicht gut die Kleinen so lange darin liegen zu lassen, weil deren Bewegungsfreiheit darin eingeschränkt ist und die Lage zu stark vorgegeben wird. Das kann zu Haltungsschäden führen, es ist aber egal wie die Form des Maxi Cosi ist, da die Bewegungsfreiheit überall eingeschränkt ist. Es wäre auch nicht gut ein Baby nur im Kinderwagen liegen zu lassen.

Wir mussten damals zur Physiotherapie weil Jonas seinen Rücken zu gerade gehalten hat und sich überstreckt hat (Diagnose: KISS). Uns riet sie damals sogar Jonas täglich eine halbe Stunde in den Maxi Cosi zu legen um den Rundrücken zu fördern.

LG

Judith

6

das beruhigt mich etwas :)

meine maus lag auch nie gerne ganz flach auf dem rücken... und seitdem sie auf dem bauch schlafen konnte, schlief sie auch viel besser nachts.....

3

Das "Ding" sieht richtig toll und urgemütlich aus!!! Aber der Preis.... uahhhhhh


#schock

5

ja, der preis ist heftig... aber ich denke, dass lässt sich danach gut bei ebay verkaufen.. #schein zur zeit gibts noch keine gebrauchten bei ebay, weil die dinger relativ neu sind..

ich werde mir das mal genauer im geschäft ansehen und mal schauen, ob sich die investition rentiert...

7

Flaches Liegen ist natürlich für Neugeborene nicht gesund.
Babys wurden bis vor ca. 150 Jahren hauptsächlich am Körper der Mutter getragen, bis sie sich selbst fortbewegen konnten. Also ist ein runder Rücken natürlicher.

Keine Ahnung, ob man so ein Teil wirklich braucht. Mein Baby hat bis auf Nachts immer bei mir im Tuch geschlafen.

lg
Tina

8

Nehmt doch einfach ein Stillkissen und zieht ein kleines Spannbettlaken aus dem Stubenwagen drüber.

Ist genau das Gleiche, aber wesentlich günstiger.

Das Ding ist nur Geldschneiderei #augen

Lg Conni

9

zuerst dachte ich das auch. meine erste tochter lag tagsüber auch oft auf dem stillkissen (und ist heute noch glücklich..)
aber das cocoonababy soll mit nichts anderem vergleichbar sein. es ist eine weltpremiere, mit über 10 jahren entwicklungsarbeit. erfunden worden ist sie in einem krankenhaus in marseille, welches für frühgeburten spezialisiert ist. die idee war es, neugeborenen weiterhin das geborgene gefühl wie in der gebärmmutter zu geben. es sei nicht einfach nur ein stück stoff mit einer gefüllten materie, sondern angeblich sei der stoff und das gefüllte eine ganz besondere materie, die sich mit nichts anderem vergleichen lässt. es wird hier sogar "folgeuterus" genannt.
wenn das baby zb auf dem cocoon liegt, kann es den kopf nach rechts und links drehen, da die beschaffenheits des cocoonsbaby das fördert und zulässt.das baby kann sich bewegen, wie es will. wenn das baby aber auf einem stillkissen liegt, welches ja oft mit kügelchen gefüllt ist, wird es mehr oder weniger in ein position "gezwängt", die es sich selber gar nicht ausgesucht hat und ist auch recht unbeweglich darin. oft versinkt es sogar und man muss das stillkissen immer wieder aufplustern... wenn man das baby lange im stillkissen lässt (die ganze nacht zb) ist es oft lange in einer unbeweglichen position, der kopf vielleicht zu einer seite gedreht und es kann ihn selber nicht auf die andere seite zurückdrehen..

daher sei das cocoonbaby wirklich bisher mit nichts anderem zu vergleichen. ein krankenhaus hier im süden will sogar alle babybetten mit der cocoonmatraze ausstatten...

naja, soviel nur dazu... also eigentlich bin ich nur zufâllig auf das cocoonbaby gestossen, da ich mich mit der frage "flaches liegen oder nicht " beschäftige. ich frage mich nämlich, ob ich eben nicht auch die autobabyschale als kinderwagen aufsatz benutzen kann. aber dann sagt jeder "oh gott nein, babys sollen doch flach liegen". dabei ist die schale auf dem kinderwagen in keiner halbsitzposition, sondern das baby liegt darin mit rundlichen rücken, der schwerpunkt ist nicht auf dem hintern! also die schale steht ja nicht auf einer fläche, sondern wird so eingehangen.. (schwer zu beschreiben) . ob das ok ist?



Top Diskussionen anzeigen