Mit 5 Wochen alten Baby aufs Weinfest?

Hallo,

Frage steht oben. Wollen uns heute abend treffen um auf das Fest zu gehen. Ich weiß aber nicht, ob es in Ordnung ist mit dem Kleinen dort hinzugehen. Wie habt ihr das gemacht in den ersten Monaten so ohne Babysitter?

Grüße shaila

1

Solang du ihm keinen Wein gibst, kannst du gehen :D

Du solltest nur nicht nahe an der Musik sitzen.

Mein Lotte wurde mit 2 Wochen schon zu einem Fest getragen und sie lebt noch ;D

LG Annika

2

Ähm... zu Hause bleiben?

Mit nem 5 Wochen altem Baby auf ein Weinfest?? das ist nich dein Ernst oder?

9

wieso?deine antwort ist wohl eher nicht dein ernst oder?ein baby schläft doch im kinderwagen..und man bleibt keine stunden da..wir gehen auch übern jahrmarkt mit dem baby wegen unserer großer,ist das auch verboten deiner meinung?

3

also ich bin mit selina die ersten wochen auf keine großen feste gegangen, obwohl sie ruhig und immer lieb war. aber mit stillen etc. - das war mir dann alles zu "stressig".

... und es ist ja dann dort sicherlich auch etwas lauter - musik etc?!

LG Tina

4

Hallo

Also ich würde nicht gehen!

Und auch wegen weg geben an babysitter oder so,würde ich noch warten!

lg romy

5

Hi!


Viel Spaß auf dem Weinfest! Wenn die Mäuse noch so klein sind, kann man wirklich fast überall hingehen. Ich war auf unserer ersten Grillparty, als meine Kleine 10 Tage alt war. Das war absolut kein Problem.

Verena

6

hallo...
ja kla kannste auf das weinfest gehen....
gerade wenn dein baby noch so klein ist schläft es sehr viel und du kannst dorthingehn mit baby....
stressiger wäre es wenn dein kind schon etwas älter wäre....
denn dann schlafen die nich mehr so viel....


also viel spass dann mal....


lg jacki

7

hey,

wenn sie eine ruhige, liebe maus ist, warum nicht? gerade jetzt sind sie ja noch ganz gut ohne beschäftigung zufrieden;-) später wird es schwieriger, bis unmöglich:-p viel spaß auf dem fest!

*lg*

8

Ich finde auch, du solltest gehen... also ich würde gehen... war auch letzt mit dem Kleinen auf einer Konfirmation, wieso nicht? Die schlafen ja eh nun sehr viel, meiner sowieso am besten, wenn um ihn herum was los ist...

Viel Spaß!!!!

#huepf

10

Hallöchen,

vielleicht bist Du ja schon weg - aber ich muss doch noch meinen Senf loswerden...

Ich würde niemals so früh auf ein Fest gehen.

Stell Dir doch mal vor: Du bist gerade seit 5 Wochen auf der Welt, kannst noch nichts sehen, musst Dich erst mal an alles gewöhnen und wirst dann auf so ein Fest getragen, wo es laute Musik und viele Stimmen und Gerüche gibt, die Du nicht kennst.

Also Geborgenheit stelle ich mir anders vor!!!

Wir waren mit unserem Sohn auf einem Familiengeburtstag als er 6 Wochen alt war und ich konnte ihm anmerken, dass er damit nicht so gut klargekommen ist...

11

das kind wird doch nicht rumgetragen da#gruebel

14

Naja, man muss ja nicht alles so wörtlich nehmen...
Wenns im Kinderwagen hingeschoben wird, bekommt es trotzdem die fremden Geräusche und Gerüche mit, oder?#kratz

Ist ja eigentlich noch schlimmer, weil es dann die Mama nicht riecht....

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen