HILFE!..Scharlach?8 Wochen alt...(lang)

Hallo Ihr lieben...

wer von euch kennt sich aus?
Mein Sohn ist am 12.03. geboren und sowieso schon erkältet. Waren heute morgen bei Arzt mit Ihm. Jetzt ruft meine Mama an und sagt das mein Neffe ggf. Scharlach hat.

GGF, deshalb, weil er ist 3 und hat draußen mit der Nachbarstochter gespielt. Diese hat gesichert Scharlach. Weiß man erst seit heute. Ausschlag allerdings schon seit 2 Tagen.

Mein Neffe bekommt wohl auch Pöckschen, was allerdings durchaus Hitzepöckchen sein könnten. Die sind nämlich nur da wo die Kleidung eng anliegt.

Gestern war ich da zu besuch. Der hat meinem Schatz nen küsschen auf die Wange gegeben.

Jetzt die Frage, sollte er Scharlach haben, kann sich meiner (8 Wochen) angesteckt haben oder hat er, obwohl ich selber nie Scharlach hatte und glaube auch keine Impfung dagegen hab, diesen sogenannten Nestschutz? Stille nicht, weil nach Geburt einfach keine Milch kam..

Sorry der lange Text...

Lieben Gruß
Ela + Jaden (8 Wochen)

1

Ach ja hab im Krankenhaus angerufen, der KiA sagte nur vielleicht ja vielleicht nein, wenn der Neffe sich vielleicht angesteckt hat vieleicht ja sonst eh nein weil nur von einem Kranken Kind möglich.... Als ich fragte wegen ansteckung und ausbruch... dann warten sie ein Paar Tage.... Warten bei einem 8 Wochen alten Baby???

2

also ganz sicher bin ich nicht..aber ich glaube scharlach geht noch von den kinderkrankheiten, ist nicht sooo schlimm wie die anderen.. antibiotika schlägt nämlich recht schnell an..der sohn einer bakannten hatte scharlach und war nach zwei tagen fast ok...

3

Hi,

unser Großer hatte vor 2 Wochen Streptokkoken (also die Bakterien, die auch Scharlach auslösen).
Er ist Freitag abend einfach umgefallen und hatte plötzlich 39,7 Grad Fieber, mein Mann ist dann mit ihm ins KH.

Die Ärztin im KH meinte, dass das für die Kleine (damals 5 Wochen) nicht gefährlich wäre, dann falls sie sich anstecken würde könne man es gut mit Antibiotikum behandeln.
Wir haben dann halt bei beiden immer regelmäßig Fieber gemessen, die Kleine hat sich nicht angesteckt. Allerdings stille ich.

gruss
Julia mit Finn (20 Monate) und Aurelia (7 Wochen)

Top Diskussionen anzeigen