Urlaub in Dänemark und noch so viele Fragen

Hallo ihr lieben, schlauen Mamis !!!

Wir fahren nächste Woche Samstag zwei Wochen in den Urlaub nach Dänemark. #schwitz Puh bin schon ganz schön nervös. Achja Elisa ist jetzt 10 Monate alt.
Ich schreib Euch jetzt mal was ich alles mitnehmen will und es wäre toll wenn ihr meine Liste dann noch ergänzt,
Also:
Pampers (Megapack)
Gläschen
Schwimmwindeln
Feuchttücher
Steckdosenschutz
Eckenschutz
Osanit
Kümmelzäpfchen
Anisbutter
Fieberzäpfchen
Dentinox (falls es ganz schlimm kommt)
Virbucol
Buggy
Reisebett
Bettbezug
Klamotten schlafsack e.t.c.
Brauche ich eigentlich nen Pass für die Lütte ?? Oh Schreck fällt mir jetzt erst ein #klatsch
Also her mit Eurer Erfahrung was muss auf jedenfall noch mit
#danke sagt Julia mit Elisa Maria 07.07.07

1

Hallo,
wie wäre es mit
- einem Hochstuhl
- einem Fieberthermometer
- Spielsachen
- Zahnbürste + Zahnpasta
- Sonnenmilch

Mehr fällt mir jetzt spontan auch nicht ein #schein!
Schönen Urlaub!!!
VG Daniela

2

Habt ihr ein Haus?

Wenn nicht dann...

1 Hochstuhl
1 Bett
Bettwäsche
Schlafsack


Fieberthermometer
Sonnenmilch
Buddelhose
Kühlpacks


Und ja man braucht einen Pass!

3

Hallo, Julia!
Meine Güte, was ihr alles mitnehmt! Dänemark liegt nicht im Dschungel, sondern ist ein sehr zivilisiertes Land, in dem man mit Englisch und (je nach Region) auch Deutsch prima zurecht kommt. Ihr kriegt da alles zu kaufen, da gibts in fast jedem Dorf nen Tante-Emma-Laden!
Was ich unbedingt mitnehmen würde, ist ein Auslands-Krankenschein, falls was Ernstes ist, die Rufnummer vom Rettungsdienst, Adresse vom nächsten Krankenhaus etc.
Das würd ich auch machen, wenn ich in Deutschland irgendwo hinfahren würde.
Ansonsten wurde schon alles gesagt. Aber nen LKW müsst ihr nun wirklich nicht mieten.
LG,
Maria mit Philipp *19.08.07 und Pünktchen 15.SSW

Top Diskussionen anzeigen