Angelcare schlug 8 mal Alarm...

Guten Morgen!

Ich habe einen 3 Wochen alten Sohn. Ich benutze bei ihm den Angelcare, den habe ich schon bei meiner Tochter benutzt. Alarm oder Fehlalarm hatte ich bei meiner Tochter nie gehabt,...tja aber letzte Nacht hat das Teil 8 mal Alarm geschlagen bei meinem Sohn!#schmoll#schock Ich war jedes mal total geschockt! Wenn der Kleine den Alarm hörte oder ich ihn berührte, holte er tief Luft oder zuckte zusammen. Bin jetzt total verunsichert, ob es Fehlalarm war oder er wirklich längere Atempausen hatte. Die Matte kann eigentlich nicht verrutscht sein, da mein Sohn noch im Stubenwagen schläft.
Vor 1 1/2 Wochen war mein Kleiner schon mal im Krankenhaus, weil er ganz schön schnorchelte und die Nase wohl dicht hatte. Er bekam plötzlich keine Luft mehr, so dass wir den Notarzt rufen mußten. Im Krankenhaus wurde er untersucht und blieb auch 2 Nächte dort. Eine Nacht haben sie dann auch eine Polysomnographie bei ihm gemacht, wobei aber nichts Auffälliges war-alles normal!
Schnorcheln und schnarchen tut er immer noch öfters im Schlaf,...aber nicht immer.
Wenn die Ärzte bei der Polysomnographie vor 1 1/2 Wochen nichts festgestellt haben, dann dürfte jetzt doch eigentlich auch nichts mit meinem Sohn sein, oder was meint ihr?

Bin etwas ratlos und mach mir Sorgen...

Liebe Grüße,
Krissi

1

hi,

ich habe und hatte nie ein angelcare. ich kenn mich auch nicht aus mit polysomnographie.

mein gefühl sagt mir jedoch: "kann doch eigentlich nichts sein" ist hier fehl am platz!!!!
ich würde kein risiko eingehen und mein kind packen und wieder untersuchen lassen.

stell dir den worst-case vor: du tust nichts und es passiert was? wie könntest du damit leben?


bitte versteh mich nicht falsch, ich will keine panik machen, das ding kann ja auch defekt sein (kommt da nicht auch alarm, wenn es zb zu warm im zimmer ist?). aber übergeh das nicht einfach!

ich wünsche euch,daß alles gut ist!

alles liebe
sonja

2

Ne meins gibt keinen Alarm, wenns zu warm im Zimmer ist!

Polysomnographie sind ja die Untersuchung, die sie im Schlaflabor machen.

3

vielleicht ist wirklich gar nichts!

aber übergehen würde ich es nicht, denn wozu hast du ein angelcare, wenn du es nicht ernst nimmst?

weiteren Kommentar laden
5

Hallo Krissi,

ich würde mich meiner Vorrednerin auch anschließen.

Lass lieber einmal zu viel gucken als zu wenig.

Wir haben auch ein Angel Care und hatten noch keinen Fehlalarm in 7 Monaten.

Nur einmal alarm, als Lenny sich ans Fußende und somit von den Matten gerollt hat.

Wünsch euch alles Gute

6

Hallo Krissi!

Schließe mich ebenfalls an; so wie ich gehört habe entsteht ein Fehlalarm zumeist dadurch, dass das Baby in eine andere Ecke rollt/krabbelt, was bei Euch ja nicht der Fall ist. Sicher habt Ihr Glück und das Gerät ist nur defekt, trotzdem würde ich das ernst nehmen. Ehrlich gesagt würde ich ins KH fahren und darauf bestehen, dass nochmal/weiter untersucht wird...denn ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass es Dir viel Aufschluss bringt, wenn Du ihn heute tagsüber beobachtest?

Wünsche Euch alles Liebe!!

Silke

7

also ich würde den kleinen auch anziehen und losfahren zu klinik und untersuchen lassen...weil 8 mal ist schon echt viel...untersucht doch auch mal die matte ob da nicht vielleicht auch was ist....man weiß ja nie mit technik..

lg yvonne und alles gute

8

Hallo,
wir haben auch einen(bzw zwei)
Bei meiner tochter is vergangene nacht ständig dieser voralarm (15sek) angesprungen.
Sie hat wirklich nur sehr tief geschlafen. Wenn ich sie berührt hab,hat sie ganz tief luftgeholt.
Les dir mal diese broschüre durch und wenn du ganz unsicher bist, fahrt zum arzt!
LG

Top Diskussionen anzeigen