Badeeimer Tummy Tub

Hallihallo!

Seit Evelin 1 Monat ist, bade ich sie im Bade-Eimer und war 4 Monate lang begeistert, da es uns beiden immer sehr viel Spass gemacht hat! #huepf

Aber seit paar Tagen ist es ein Kampf....Sie steht einfach auf im Eimer! Und lacht sich dabei einen! Ich drueck sie dann sanft wieder in die Sitzposition und dann steht sie wieder auf! Sie drueckt total stark ihre Beine durch und ich muss aufpassen, dass sie nicht nach hinten ueberfaellt. "Baden" kann man das nun nicht mehr nennen. #schwitz
Also, das mit dem Eimer hat sich wohl erledigt...
Wie badet ihr eure "groesseren" Babys?

Lg, Katrin mit Evelin( 5 Monate) #blume

1

schon seit er 8 wochen alt ist mit papa in der großen badewanne ;-)

lg
sonja

2

Ich setz mich mit ihm zusammen in die Badewanne! :-) Wenn ihr keine habt, kannst du auch nen Stöpsel für die Duschwanne kaufen und ihn da rein setzen. Hat Theo auch geliebt!

6

doch, wir haben eine Wanne...
aber badet ihr denn jeden Tag??? Das waere mir zuviel an Wasserverschwendung jeden Tag die Wanne voll laufen zu lassen...ist ja auch teuer..
und wenn es richtig heiss draussen ist, habt ihr da auch Lust aufn Bad?
Geht das denn organisatorisch alleine mit Baby oder muss da der Papa zu Hause sein??

Sorry fuer das aber ich war so happy mit dem Eimer.....

8

Hi,

nö, wir baden ein Mal die Woche. Also, ich dusche natürlich schon öfter ;-) aber für Theo reicht ein Bad pro Woche. Wir machen das Sonntags, wenn mein Mann da ist, das ist wirklich einfacher. Sonst würde ich Theo eben alleine reinsetzen, ist sonst umständlich mit Abtrocknen etc.

LG,
Alex

3

Huhu,

wir baden schon seit langem in der großen Badewanne zusammen. Ist viel schöner. :)

LG

Mary + Leon (14. Mai 2007)

4

Schon immer in der großen Badewanne - abwechselnd mit mir oder meinem Mann.

Wir haben zwar auch eine Babybadewanne - aber wir wissen nicht, wo wir die hinstellen sollen. Als die Hebi uns damals das Baden gezeigt hat, haben wir die Wanne auf dem Wohnzimmertisch gehabt - das erste und einzige Mal. ;-)
Seither benutz ich sie als Wäschekorb. *g*

5

doch, wir haben eine Wanne...
aber badet ihr denn jeden Tag??? Das waere mir zuviel an Wasserverschwendung jeden Tag die Wanne voll laufen zu lassen...ist ja auch teuer..
und wenn es richtig heiss draussen ist, habt ihr da auch Lust aufn Bad?
Geht das denn organisatorisch alleine mit Baby oder muss da der Papa zu Hause sein??

Sorry fuer das #bla aber ich war so happy mit dem Eimer.....

7

jeden tag #schock

ich bade mein kind doch nicht jeden tag - warum auch? dazu gibt es keinen grund und der haut tut es auch nicht wirklich gut (du basest ja auch nicht jeden tag ;-)

emil badet so einmal in der woche ungefähr. jetzt im sommer wahrscheinlich öfter, weil er draußern rumkrabbelt und die ganze sonnencreme muß ja auch mal wieder runter :-)

9

schlie ich mich mal an

weitere Kommentare laden
12

wir badeten deswegen von anfang an in kinderbadewanne- den eimer finde ich #schock

14

Hallo Kathrin,
unsere Maus wird jetzt 11 Monate alt und ist immer noch "im Eimer";-)

Klappt alles wunderbar, sie ist zwar auch schon mal aufgestanden, aber bei der korrekten Füllhöhe kommt sie nicht so gut hoch, dabei kann sie schon laufen#kratz

Sie liebt den Eimer so sehr, da kommt die normale Badewanne nicht mit.Und ich finde den Eimer viel einfacher, inzwischen muss ich sie nicht mal mehr unterm Kinn festhalten wie nach der Geburt.
LG und viel Erfolg beim "Baden nach dem Eimer";-)

15

Hallo, das mit dem aufstehen kenne ich auch sehr gut! in letzter zeit lege ich klein-alexander (8Mon.) wenn es schnell gehen soll einfach in die badewanne, und dusche ihn dann ab. Er findet das klasse!#pro besonders wenn er dann ganz glitschig ist, und versucht zu krabbeln! wir freuen uns schon auf die freibadsaison! #sonne Grüßlis; Doro mit Alex

Top Diskussionen anzeigen