Hilfe - Baby spuckt Tee aus...

Hallo ihr Lieben,

ich bin echt verzweifelt!
Mein Kleiner ist ein Spuckkind. Am Anfang hat Pre-Milch bekommen, seit Anfang April bekommt er AR-Nahrung und siehe da, er spuckt nicht mehr *freu*

Nun hat mein Kleiner aber zwischen den Mahlzeiten durst... wenn ich ihm dann Fencheltee gebe spuckt er alles im hohen Bogen wieder heraus.
Ich kann ihn und mich immer gleich wieder umziehen.
Wenn ich ihm aber keinen Tee gebe, schreit er wie verrückt.

Gibt es eine Möglichkeit den Tee anzudicken? oder gibt es eine andere Lösung?

Ich danke euch für eure Antworten!

LG
isa mit Marcel (*13.02.08)

1

Liebe Isa,

ist ja klar - die AR wird nicht gespuckt, weil sie so dickflüssig ist. Tee kehrt den Effekt um.

Durst hat er sicher nicht, eher Hunger. Ein so kleines Baby braucht außer Milch nichts.

LG Andrea

2

Hallo!

Glaube auch nicht das er Tee möchte.Denke mal der hat Hunger!Habe meine Tochter wo sie 2 oder 3 Monate war teilweise alle 2 Stunden füttern müssen!Tee brauchen die Kleinen eigentlich nicht.Gebe meiner Tochter auch erst seit sie jetzt mit 7 Monaten zugefüttert wird abgekochtes Wasser zum Trinken aber das ja was anderes sie hat ja was gegessen.
War bei meiner Großen auch so das sie Tee gespuckt hat.

LG Elke & Rebekka *09.02.05 & Esther *01.10.07

3

Hallo.

tee ist gut für deinen klienen,hatten auch das problem mit dem tee...denn Flaschenkinder hat meine hebi gesagt brauchen zwischendurch mal tee oder abgekochtes wasser
habe von milupa diesen Bauchwohltee gekauft der ist von Geburt an und den hat meine kliene getrunken.

probiers doch einfach mal...

lg Jenny mit Josephine*06.12.2007

Top Diskussionen anzeigen