Nachtschweiss seit SS und geht nicht weg!

Hallo Ihr Lieben,

in der SS fing es bei mir an dass ich nachts immer viel geschwitz habe.. (bin sonst eher eine Frostbeule).. Im Wochenbett war es besonders schlimm, ist ja wohl auch normal..

JEtzt ist die Entbindung schon 11 Wochen her und es ist wieder ganz schlimm geworden seit 2 Tagen.. So richtig weg wars nie, aber es war schon ein wenig besser..

Meint ihr das liegt noch am stillen? Wer hat das auch?

LG

Anna&Bruno, 11. Wochen

1

Hi, ich hatte in der Stillzeit nachts schüttelfrost. hast du das denn auch??? Lg susanne

2

Hatte ich nur zweimal, aber verbunden mit hohem Fieber.. War dann im KH und hatte eine schlimme Brustentzündung und einmal einen Milchstau..

Aber das war nur in den ersten beiden Wochen..

Der NAchtschweiss ist seit BEginn der SS bis jetzt.. Langsam wird es nervig.. Im KH haben sie gesagt das ist normal in SS und Wochenbett.. Aber komisch das es nicht weggeht.??

3

lass mal deine schilddrüse untersuchen.

4

Hallo,


ich laufe immer noch so weg #schwitz#schwitz
Jemand aus der Krabbelgruppe bei uns hatte das ca. 1 und halb Jahre später noch:-[


LG die triefende#schwitz#schwitz Silke

Top Diskussionen anzeigen