Sandalen oder feste Schuhe kaufen mit 10 Mon. im Gehfrei?

Hallo,

ich weiß, viele sagen "NEIN" zum Gehfrei!!! Das ist aber nicht meine Frage u. möchte auch nicht darauf eingehen.

Meine Frage lautet, wer hat Erfahrung ob ich meinen Sohn mit 10. Mon. lieber jetzt feste Schuhe oder Sandalen kaufen soll?

Er möchte nur noch stehen u. geht ein paar Schritte mit mir zusammen. Im Gehfrei im Garten räubert er richtig rum ;-). Ich denke mal, dass er in ca. 4 Wochen läuft.
Ich habe seinen Fuß gemessen. Er ist Ende 19 Anfang 20.

Hat einer von Euch Erfahrung u. was habt Ihr gemacht????

Danke u. Lg Patricia

Diskussion stillgelegt

1

Hi,

Wie wäre es erst mal mit Krabbelschuhe? Bis er richtig alleine laufen kann! Die hat Noel mit fast 8 Mon nun auch an. Er fängt sich an hoch zu ziehen.

Ich denke auch, dass er nun im Sommer laufen lernt & werde ihm so wohl als Halbschuhe auch Sandalen kaufen.

Also ich steck mein 2. Kind bestimmt auch nicht in den Gehfrei, die Dinger sind viel zu schädlich!! Das solltest dir bewusst sein.

LG Claudia

Diskussion stillgelegt

8

Doof bin ich nicht! Krabbelschuhe hat er schon lange!

.... warum wird man hier eigentlich fertig gemacht, wenn man eine erstgemeinte Frage stellt????

.... und der Kommentar zum buecherwurm24 hätte auch nicht sein müssen!

Diskussion stillgelegt

2

Hallo,

wenn du mit ihm an der Hand im Garten laeufst wuerde ich fuer den Sommer Sandalen mit Kappe kaufen

so in dieser Art
http://cgi.ebay.de/SCHICKE-SCHUHE-HALBSANDALEN-blau-Gr-19-NEU_W0QQitemZ320244238125QQihZ011QQcategoryZ155484QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

In Sandalen die vorne offen sind, hauen sich die Kleinen schnell die Zehen an - noch mehr im Gehfrei, da sie ja nur mit den Zehenspitzen auf dem Boden schleifen.
Abgesehen davon verzoegerst du das Laufenlernen mit dem Gehfrei unnoetig.

Gruss
Murmel

Diskussion stillgelegt

3

:-[

Diskussion stillgelegt

5

Des hab ich mir auch zu erst gedacht #augen + #klatsch

Diskussion stillgelegt

9

... ich sage auch :-[!

Auf so etwas kann ich echt verzichten!

Das ist keine feine Art von Dir!

... ich glaube kaum, das hier so etwas erwünscht wird. Auch nicht in der Redaktion!

Diskussion stillgelegt

4

Hallo Patricia,

nachdem die Haltung im Gehfrei nicht wie beim Gehen ist, sondern die Babies mit den Fußspitzen nach unten hängen, würde ich definitiv geschlossene Schuhe wählen, damit er sich nicht auch noch die Zehen verletzt.

Andrea

Diskussion stillgelegt

6

hallo, ist ne ernstgemeinte antwort,kauf noch nen kopfschutz,also nen fahrradhelm oder so.lg

Diskussion stillgelegt

7

Vielen Dank für 2 hilfreiche Antworten!

ÜBER DIE ANDEREN ANTWORTEN KANN MAN SICH NUR ÄRGERN :-[!!!!!

Anscheinend ist es hier so Sitte, dass einige nur auf Fragen warten, dass man doof zurückschreiben kann (habe ich leider schon öfters gelesen)!
Solche gehören hier rausgeschmissen!!!!!!

Das finde ich echt nicht i.O.#schmoll!

..... außerdem benutze ich das Gehfrei am Tag vielleicht 15 Min. u. das dürfte keinen Kind schaden!!!! Aber ich muss mich ja hier nicht rechtfertigen :-p!!!!!!!

Diskussion stillgelegt

Top Diskussionen anzeigen