Heizstrahler kaputt, war würdet Ihr machen?

Hallöchen,

gestern hat unser Heizstrahler das zeitliche gesegnet;-) Und jetzt stecken wir in der Zwickmühle. Es wird jetzt Sommer und unsere Kleine Maus ist jetzt 8,5 Monate alt. Bis jetzt haben wir morgends im Zimmer noch 18° aber das wird wohl nicht mehr lange so bleiben. Jetzt weiß ich eben nicht ob das zu kalt ist. Fürs normales schnelles Windelwechseln nicht aber meine Maus liegt morgends und Abend immer nackich aufm Tisch. Das gefällt Ihr sehr gut und zum waschen ist es auch ganz praktisch so ohne Kleider:-p

Was würdet Ihr denn machen?

Danke

1

Hi,

also wir haben noch nie einen Heizstrahler gehabt. Bei uns geht morgens um 7 Uhr die Heizung in die Tagschaltung und heizt gegebenenfalls auf 20°C hoch. Das ist okay für den Kleinen der dann auch immer nach seinem Morgenschlaf gegen 9 nackelig spielen darf. Halt ein bisschen schauen ob sie kalte Füsse oder kalt im Nacken ist und dann notfalls anziehen. Ein Heizstrahler würde ich jetzt nicht mehr kaufen da die Kleine ja auch mobiler wird und dann bringt der denke ich eh nix mehr.

LG
Nicole

2

huhu
temp solte nicht mehr als 17-18 C sein...ich hab mittlerweile auch schon Heizung aus und hab gar keinen Heizer....ausserdem ein bisschen frieren hat noch keinen Kind geschadet.

lg ela

5

oh gott, was redest du denn da? ein bißchen frieren hat noch keinem kind geschadet???#kratz#schock
und 17-18 grad im SCHLAFZIMMER, nicht beim nackig strampeln!!!

zieh dich mal selbst nackt aus und leg dich in ein 17-18 grad kaltes zimmer... #augen

lg
sonja

3

Garantie habt ihr keine mehr oder?
Entweder ihr kauft euch einen neuen (beser gebraucht)
oder ich kauft einen Heizlüfter gibt es schon für 10 Euro und reicht voll.
Aber wir nehmen eigentlich gar nichts mehr her ausser Heizung...

4

Hallo,

wir hatten noch nie einen. Wir haben einen Heizlüfter und der wird vorher kurz angeschmissen.

Grüße,

Kerstin

6

hi,

ob heizstrahler oder heizlüfter ist egal - aber eines von beiden ist schon sehr praktisch :-)

meine bekannte heizt das kinderzimmer immer tagsüber ein, damit die kleine dann nackig strampeln kann... das wären mir zu viel unnötige heizkosten ehrlich gesagt. da ist so ein paar minuten heizstrahler schon günstiger.

lg
sonja

7

Hallo !

Unser Lennard ist knappt 10 Monate alt und wir hatten noch nie ne Heizstrahler.
Lennard wird immer bei normaler Zimmertemperatur (ca. 18-19°) gewickelt und wenn er gebadet wird stellen wir vorher die Heizung kurz an und fertig.
Selbst zum Waschen morgens heize ich nicht extra.

Hat ihm noch nie geschadet ;-)

LG Gabi mit Lennard (*07.07.07)

8

...hm.... wenn ich überlege, dass unser Heizstrahler kaputt gehen würde... ich würde schon einen neuen kaufen. Mein Kleiner liegt auch gerne nackisch auf dem Wickeltisch und liebt sein "freiluft-strampeln". Grade morgens wäre mir das noch zu kalt, ihn ohne das Heizdings liegen zu lassen. Und so schnell, wie der Strahler den Tisch wärmt, kann keine Heizung der Welt ein Zimmer aufheizen :-)

Klar, jetzt wird es Sommer - aber was ist, wenn wir einen Sommer bekommen, wie letztes Jahr? Ich weiß, dass es MIR so manches Mal kalt war und ich habe bestimmt ein dickes Fell ;-) Neeeee, die 20 Euro ist mir der Strahler dann doch wert.

Grüßle von

Banshee

Top Diskussionen anzeigen