Kein Interesse zu meinen Schwiegereltern!!!

Hi ihr lieben,

Ich bin echt sooo entäuscht. VOn meinen Mann seiner Seite meldet sich kein Mensch. Weder seine Mutter, noch Vater noch Bruder (der auch der Pate zu unseren kleinen ist. Echt super und wenn feiern sind soll der kleinen präsentiert werden. Hatte grad eine längere Diskussion mit meinen Schatz. Sorry musste grad mal Luft lassen.

Das Problem liegt auch an meinen Schwager seiner neuen Freundin. Sie war eine ehemalige gute Freundin von mir, aber da sie einige spielchen mit mir trieb hab ich den Kontakt abgebrochen. Sie ist jetzt mit meinen Schatz seinen Bruder zusammen. Und die spielt da etwas mit. Sie will sich jetzt als "gute" Schwiegertochter hinstellen usw. Ich könnt echt platzen. Das sie aber ihren eigenen Sohn mit 2 Jahren einsperren muss das er in seinen Zimmer alleine spielt und die Uroma von ihm das Kind aufziehen, das ist völlig in Ordnung. :-[


Lg Yvonne + Elias *21.07.07

1

Hallo,

dass kenn ich nur zu gut.
Meine Schwiegereltern melden sich absolut nicht und wenn doch mal, dann nur weil sie was wollen... Und, wenn man sich doch mal sieht und unsere Kleine anfängt zu weinen, kommt nur ein dummer Spruch das sie blöd wär... Was soll das denn bitte?! Da sind sie doch selbst Schuld.
Und der Bruder von meinem Mann ist auch nicht besser und ist auch noch mit der Ex (hat ein Kind von meinem Mann) von meinem Mann verheiratat und haben selbst noch 3 eigene Kinder und die müssen immer nur im Zimmer spielen und dürfen nur zum Essen in die Stube kommen... Aber das ist ne andere Geschichte...

Anscheinend ist das heutzutage so mit den Schwiegereltern und den anderen, von der Seite der Männer so....

LG Anica

2

oh, du schreibst aber durcheinander.
ehrlich gesagt habe ich nur teilweise verstanden, was denn nun eigentlich das problem ist.
der von dem und dem sein das...

aber egal: wenn dich sowas stört, dann sprich es entweder an oder mach gar nichts.
nichts schlimmer, als sich anzickende schwägerinnen, die vielleicht noch um die gunst der schwiegereltern buhlen und mit ihrem gezanke die brüder(geschwister) voneinander entfernen.

was sagt denn dein mann? es ist ja schliesslich seine familie, über die du da so abfällig redest.

lg,
adina

3

Sorry das ich so durcheinander schreibe, aber ich habe echt so eine Wut.

Mein Schatz ist der selben Meinung, aber das schon viel eher als ich. Ich habe eigentlich immer wieder gesagt "komm wir laden sie mal ein" aber da ich mir nur dumme Kommentare anhören darf, hab ich jetzt selbst keine Lust mehr.

Ein aktuelles Beispiel: Mein Schatz seine Oma ist vor kurzen verstorben, da einiges an Geld da war und mein Schatz es verwaltet hat (da meine Schwiegermutter keine Lust dazu hatte sich darum zu kümmern) hat er es jetzt durch alle 3 aufgeteilt. Sein Bruder, seine Mutter und er haben je einen Anteil bekommen. Sein Bruder wollte es auf seinen Konto überwiesen bekommen, da er sich zu fein ist es sich persönlich abzuholen. Ok, mein Schatz hat es gemacht. Heute kam der Anruf wann endlich das Geld da ist. Echt schade das er so Geldgeil, da er sich sonst um seinen Oma nicht gescherrt hat.

Ich hoffe du kommst so einigermaßen mit

Lg Yvonne

4

Hallo Yvonne.

Bei uns ist es noch etwas krasser. #schock
Schwiegermutter (wohnt mit Tochter, Schwiegersohn + Enkel zusammen) wohnt paar Meter im Ort entfernt & ich sehe sie aber nur alle 2-3 Monate #augen, so hab ich es mir vorgestellt. :-[ Der einzige wo wir etwas mehr kontakt habe ist sein Dad #schein
Aber ich renne dene net hinter her, meine Mum dagegen wohnt 30km entf. und kommt alle 1-2 Wochen zu uns mit Bahn & Bus. #freu

LG Claudia mit #baby Noel *06.09.2007 & #cool Leon *06.06.2005

Top Diskussionen anzeigen